HMKW – Medien- und Wirtschaftspsychologie (dual)

Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)

HMKW Medien- und WirtschaftspsychologieDer Studiengang Medien- und Wirtschaftspsychologie der HMKW kombiniert grundlegende Inhalte der klassischen Psychologie mit spezialisierten Kenntnissen aus den Bereichen Medien- und Wirtschaftspsychologie. Diese Mischung qualifiziert die Absolventen vor allem für eine Tätigkeit in der Medienbranche, aber auch in anderen Wirtschaftszweigen, denn: psychologisch geschulte Mitarbeiter werden zunehmend auch von den Personal- und Marketingabteilungen von Unternehmen jedweder Branche gesucht.


Studienverlauf:
Das Studium der Medien- und Wirtschaftspsychologie kann als duales Studium absolviert werden. Hierbei erwerben die Studierenden innerhalb von 8 Semestern gleich zwei Abschlüsse: zum einen den Bachelor of Arts, zum anderen das IHK-Berufsabschlusszertifikat Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation.

Der duale Bachelor wird an den Standorten Köln, Frankfurt und Berlin angeboten. Der Studienablauf variiert leicht:

Köln:
In den ersten vier Semestern findet das Studium in Vollzeit statt. In den Semestern 5-7 wechseln die Studierenden in die betriebliche Praxis, bevor sie im 8. Semester ihre Berufsausbildungsprüfung vor der IHK ablegen und das Studium beenden.

Berlin & Frankfurt:
Auch hier findet das duale Studium in den ersten vier Semestern in Vollzeit statt. Die Praxisphase findet im fünften und sechsten Semester ab. Das 7. Semester dient der Vorbereitung auf die IHK-Prüfung (IHK-Prüfungssemester) und dem Erlangen des IHK-Berufsabschlusses. Im 8. Semester wird das Studium an der Hochschule mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts abgeschlossen.



Besonderheiten des Studiengangs:

  • Nach Ihrem Studium haben Sie zwei Abschlüsse in der Tasche und können dadurch bestens qualifiziert in das Berufsleben starten.
  • Durch das duale Studienmodell wenden Sie die theoretischen Studieninhalte direkt in der Praxis an und untermauern praktisch Erlerntes mit wissenschaftlichen Erkenntnissen.
  • Alle dualen Bachelor-Studiengänge der HMKW sind durch die FIBAA akkreditiert und zertifiziert. Sie entsprechen somit den höchsten akademischen Qualitätsstandards.



Zugangsvoraussetzungen / Studiengebühren:
Interessenten am Studiengang der Medien- und Wirtschaftspsychologie sollten die allgemeine Fachhochschulreife oder das Abitur mitbringen. Die HMKW verzichtet auf den Gebrauch eines NCs, sondern wählt seine Studierenden mit Hilfe eines internen Verfahrens aus.

Interessenten ohne Abitur haben ebenfalls Chancen auf einen Studienplatz, wenn sie eine der folgenden Qualifikationen vorweisen können:

  • Eine Aufstiegsfortbildung oder eine Fachschulausbildung an einer staatlich anerkannten Fachhochschule
  • Eine mindestens zweijährige Berufsausbildung inkl. einer mindestens dreijährigen Berufserfahrung im erlernten Beruf

Von Bewerben, deren Muttersprache eine andere als Deutsch ist, wird außerdem der Nachweis eines bestimmten Sprachniveaus verlangt.

Kosten:
ab Wintersemester 2017/18: 595,- Euro monatlich


Webseite zum Studiengang:
HMKW – Medien- und Wirtschaftspsychologie (dual)

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
 


Empfiehl uns weiter:


Psychologiestudium an der SRH Riedlingen