Medienpsychologie

Abschluss

Bachelor

Dauer

3 Jahre

Art

Vollzeit

Der Studiengang „Medienpsychologie“ richtet sich an alle, die beruflich in der internationalen Medienbranche Fuß fassen möchten. Er befindet sich an der Schnittstelle zwischen Psychologie, Wirtschaft und Kommunikation. Die Medienwelt wird immer komplexer und unser Medienkonsum steigt, sodass uns mediale Botschaften ständig und überall in unserem Alltag begegnen. Medienpsychologen sind Experten für Medienwirkung und beschäftigen sich mit dem Verhalten der Menschen im Umgang mit Medien. Interessant ist dies vor allem für Unternehmen, die basierend auf dem Konsumentenverhalten wichtige Werbeentscheidungen treffen können. Künftige berufliche Tätigkeiten eröffnen sich den Teilnehmern zum Beispiel in Werbe- und PR-Agenturen, aber auch in Kommunikationsabteilungen von Unternehmen. Denkbar ist auch ein beratender Job im Bildungssektor oder in der Werbebranche.

Infomaterial bestellen