Wirtschaftspsychologie

Abschluss

Bachelor

Dauer

3 Jahre

Art

Vollzeit

Psychologische Vorgänge sind auch in der Arbeitswelt entscheidend, um Unternehmensziele zu verfolgen und so den wirtschaftlichen Erfolg zu sichern. Wirtschaftspsychologen befassen sich mit dem Verhalten und Bedürfnissen von Mitarbeitern und analysieren ihr Potenzial, um bei Personalentscheidungen oder als Coach beratend zur Seite zu stehen. Aber auch im Marketing sind Experten gefragt, um die individuellen Kundenbedürfnisse zu erkennen und mit diesem Wissen ihr Kaufverhalten zu beeinflussen. Der Bachelor-Studiengang „Wirtschaftspsychologie“ vermittelt seinen Teilnehmern entsprechendes wirtschaftliches und psychologisches Fachwissen, aber auch spezielle persönliche und soziale Fähigkeiten, die der Beruf des Wirtschaftspsychologen erfordert. Das Studium kann entweder Vollzeit oder berufsbegleitend absolviert werden. So lassen sich Job und Studium optimal vereinbaren.

Infomaterial anfordern