Schließen

Wirtschaftspsychologie & Beratung

  • Abschluss Master
  • Dauer 5 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Wirtschaftspsychologen sind aufgrund ihrer hochwertigen Doppelqualifikationen sehr gefragt: Sie sind sowohl in der Lage, betriebliche Abläufe zu koordinieren, als auch die richtigen Mitarbeiter für verschiedene Fachgebiete zu finden. Ob festangestellt oder als externe Berater in Unternehmen – Wirtschaftspsychologen übernehmen viele wichtige Aufgaben in den unterschiedlichsten Unternehmensphasen und erstellen persönlichkeitsfördernde Arbeitskonzepte oder unterstützende Coaching-Programme. Wer eine berufliche Tätigkeit in genau diesem Bereich anstrebt, trifft mit dem konsekutiven Masterprogramm „Wirtschaftspsychologie & Consulting (M. Sc.)“ die richtige Entscheidung. Der Studiengang ist als Abend- bzw. Abend- und Samstags-Studium konzipiert und kann flexibel parallel zur beruflichen Tätigkeit absolviert werden.

Die Studierenden erlangen ein umfangreiches wirtschaftspsychologisches Know-how, welches sie für verantwortungsvolle Managementaufgaben in Fach- und Führungspositionen in den Bereichen Consulting, Personalwesen und -beratung, im Marketing, in der Marktforschung, in der Organisationsberatung und -entwicklung sowie im Coaching-Bereich qualifiziert.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der berufsbegleitende Masterstudiengang „Wirtschaftspsychologie & Consulting (M. Sc.)“ kann je nach Standort zum Sommer- und/oder Wintersemester aufgenommen werden. Von München über Frankfurt a.M. und Köln bis hin zu Berlin – das praxisnahe Studium kann bundesweit in diversen Städten absolviert werden. Hierbei ist zu beachten, dass die Vorlesungszeiten in Abhängigkeit der Studienortwahl variieren können.

Das konsekutive Masterprogramm ist auf eine Regelstudienzeit von 5 Semestern (4 Studiensemester + Thesis) ausgelegt und erfolgt als berufsbegleitendes Abend- und Samstags-Studium bzw. Abend-Studium. Zu Beginn des Studiums kann optional ein kostenloser Kompaktkurs besucht werden, in dem sämtliche relevante fachliche Grundlagen aufgefrischt werden. Der praxisorientierte Lehrplan setzt sich aus Modulen der Themenbereiche „Angewandte Psychologie“, „Psychologische Beratung“, „Betriebswirtschaftliche Beratung“ sowie „Forschungsthemen“ zusammen. So belegen die Studierenden im ersten Semester u.a. die Module „Psychologie der Entscheidung“ sowie „Kommunikation, Moderation & Training“ und im zweiten Semester „Unternehmen in der Gründung“ und „Marktforschung & Konsumentenpsychologie“. Im dritten Semester wiederum stehen beispielsweise die Module „Personalpsychologie“ und „Arbeiten als Coach“ auf dem Plan. Nachdem im vierten Semester die letzten Module (bspw. „Angewandte Forschung“) absolviert wurden, wird im finalen Semester die Master-Thesis verfasst und das dazugehörige Kolloquium besucht.

Um zum Masterstudiengang „Wirtschaftspsychologie & Consulting (M. Sc.)“ der FOM Hochschule zugelassen werden zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Hochschulabschluss (Diplom, Magister, Bachelor, Staatsexamen) mit einem Anteil von mindestens 60 Credit Points2an psychologischen und 20 Credit Points an wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen
  • oder Hochschulabschluss (Diplom, Magister, Bachelor, Staatsexamen) mit einem Anteil von mindestens 60 Credit Points2an psychologischen Kenntnissen und einer praktischen Tätigkeit mit fachlichem Bezug zum Master-Studium im Umfang von mindestens 3 Monaten sowie erfolgreich absolvierter Vorkurs BWL
  • und aktuelle Berufstätigkeit

Folgende Gebühren sind zu entrichten:

Immatrikulationsgebühr: 1.580 Euro einmalige Immatrikulationsgebühr. Teilnehmer, die bereits ein Studium oder eine anerkannte Fortbildung an einem der zur BCW-Gruppe gehörenden Institute absolviert haben oder absolvieren, zahlen eine hälftige Immatrikulationsgebühr.
Studiengebühr: 10.500 Euro zahlbar in 30 Monatsraten à 350 Euro
Prüfungsgebühr: 350 Euro Einmalzahlung (mit Anmeldung zur Abschlussarbeit)
Gesamtkosten: 12.430 Euro beinhaltet Immatrikulationsgebühr, Studiengebühr und Prüfungsgebühr

zurück zur Hochschule

Weitere Master-Studiengänge

Wirtschaftspsychologie