Angewandte Psychologie mit Branchenfokus Digitale Psychologie

Abschluss

Bachelor of Science

Dauer

7 Semester

Art

Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Fernstudium, Duales Studium

Digitalisierung wird oft als Phänomen betrachtet. Es ist aber viel mehr als das, es ist fester Bestandteil unseres tatsächlichen Alltags. So auch im Handlungsfeld der Psychologie, und auch hier kann die Digitalisierung zwar für Herausforderungen sorgen, andererseits aber ebenso für Chancen und Perspektiven. Um jegliche Vorteile daraus ziehen zu können, bedarf es jedoch kompetenter Experten/innen, die sich sowohl in der Angewandten Psychologie auskennen als auch in der Digitalisierung im psychologischen Kontext. Genau darauf ist der Bachelor of Science der Digitalen Psychologie als Branchenfokus der angewandten Psychologie ausgelegt. Er ergänzt klassische Lehrinhalte der Psychologie, der Gesundheit und des Coachings mit der Auswirkung der Digitalisierung auf den Menschen sowie digitalen Technologien in der psychologischen Therapie oder Beratung. Im Fokus steht bei alldem stets der Mensch und seine Interaktionen mit Arbeit, Organisation und Methodik in Beratung in Gesundheit, Prävention und Krankheit. Dadurch eröffnen sich den Studierenden im Anschluss des Bachelors zahlreiche berufliche Perspektiven.

Infomaterial anfordern