Schließen
Sponsored

Wirtschaftspsychologie & Decision Making

  • Abschluss Master of Science
  • Dauer 3 Semester
  • Art Fernstudium

Du möchtest Verantwortung und Führungsaufgaben übernehmen und kannst gut mit stressigen Situationen umgehen? – Dann ist der Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie & Decision Making genau die Richtige Wahl für dich! Richtige Entscheidungen treffen, kommunizieren und durchsetzen zu können ist eine wichtige Fähigkeit, die in jedem Unternehmen einen großen Vorteil bringt. Deswegen haben Experten im Decision Making einen hohen Stellenwert in Unternehmen.

Im Laufe des Studiums lernst du wie man Urteilsfehler vermeidet, unbewusste emotionale Einflüsse verringert und menschliche Denk- und Entscheidungsprozesse besser nachvollziehen kann. Du verbesserst also deine Wahrnehmung und Handlungsfähigkeit. Dir werden individuelle Entscheidungskonzepte sowie Kompetenzen zur Verbesserung des individuellen Entscheidungsverhaltens vermittelt. Somit bist du bestens dafür gewappnet Entscheidungen in unsicheren und stressigen Situationen zu treffen.

Der Masterstudiengang ist als Fernstudium ausgelegt und nimmt ca. 15 bis 20 Stunden pro Woche in Anspruch. Zu Beginn des Studiums findet ein Kennenlernen in Frankfurt/Main statt und im weiteren Verlauf werden ein bis zwei Präsenzveranstaltungen an Wochenenden durchgeführt. Alle anderen Inhalte und Vorlesungen stehen online zur Verfügung. Die Prüfungsleistungen werden als Studienarbeit oder mündliche Prüfung abgenommen, so dass dafür keine Anreise in das Studienzentrum erforderlich ist.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

1. Semester

  • Allgemeine Psychologie
  • Sozialpsychologie/Persönlichkeitspsychologie
  • Wirtschaftspsychologie
  • Leadership: Grundlagen & Führungskonzepte
  • Empirische Sozialforschung

2. Semester

  • Empirische Auswertungsmethoden
  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Grundlagen menschlichen Entscheidens und individuelle Entscheidungskonzepte
  • Verbesserung des individuellen Entscheidungsverhaltens
  • Entscheidungen in Teams und Organisationen

3. Semester

  • Kognitive und psychische Ressourcen: Systemdenken, Gesundheit, Effektivität und Nachhaltigkeit
  • Wirtschaftspsychologie für die Zukunft
  • Masterthesis (Bearbeitungszeit vier Monate)

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Abgeschlossenes Erststudium mit 210 ECTS-Punkten (fehlende Credits können in einem Portfolioverfahren erworben werden), sowie eine einjährige Berufspraxis.

Kosten:

10.800 Euro (zahlbar in der Regel 3.600 € semesterweise) plus einmalig 200 Euro Prüfungsgebühr

zurück zur Hochschule