Schließen
Sponsored

Gesundheitspsychologie

  • Abschluss Bachelor of Science
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit

Unsere Lebensweise, geprägt von der Digitalisierung, von Innovationen, Veränderungen und hoher Dichte an Sinneswahrnehmungen, mag aufregend und spannend sein. Andererseits können diese Faktoren aber auch belastend auf uns wirken. Die Vertiefungsrichtung Gesundheitspsychologie im Bachelor-Studiengang Psychologie an der Hochschule Macromedia setzt genau dort an. Verknüpft werden Inhalte der Psychologie mit medialer Kompetenzvermittlung, denn der Lebensstil inkl. Medienkonsum wirkt sich auf die psychische Gesundheit der Menschen aus. Die Studierenden lernen die menschliche Psyche und deren Gesundheit kennen und verstehen, und erhalten die notwendigen Fähigkeiten, um präventive und kurative Gesundheitskonzepte zu entwickeln und diese in Beratung und Therapie anzuwenden. Durch die umfassende und professionelle Ausbildung durch praxiserfahrenes Lehrpersonal aus den verschiedensten Fachgebieten stehen den Studierenden im Anschluss an das Studium zahlreiche berufliche Türen offen wie beispielsweise als Psychologe oder Psychologin in Unternehmen der Gesundheitsbranche, als Berater/in, Coach, Suchtberater/in, Konfliktmanager/in oder Entwickler/in von Gesundheitsprogrammen im öffentlichen Dienst.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Studiengang Psychologie mit der Vertiefung Gesundheitspsychologie dauert in der Regel sechs Semester und ist als Vollzeitstudium konzipiert. Er schließt mit dem akademischen Grad des Bachelors of Science ab und umfasst 180 ECTS-Punkte.

Inhaltlich kombiniert das Studium fundiertes Grundlagenwissen der Psychologie mit Fachwissen über den Einfluss der Medien auf den Menschen. Welches Verhalten birgt Risiken und wie kann man Resilienz fördern und die seelische Gesundheit bei Beeinträchtigungen wiederherstellen? Solche Fragen werden geklärt und die Studierenden lernen, wie sie das Verhalten von Klienten analysieren und diese beratend und therapeutisch unterstützen können.

Folgende Module stehen unter anderem auf dem Lehrplan:

  • Gesundheitspsychologie
  • Beratungspsychologie
  • Sportpsychologie

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • Hochschul- oder Fachhochschulreife, kein Numerus Clausus (NC)
  • Einreichen der Bewerbungsunterlagen

Kosten:

Ab 695 € monatlich bei einer Studienfinanzierung in Ratenzahlung zzgl. einer einmaligen Anmeldegebühr in Höhe von 500€.

zurück zur Hochschule