Psychologie

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Art

Vollzeit

Der Bachelorstudiengang Psychologie vermittelt die Psychologie als eine Wissenschaft, die den Menschen als ein biologisches, soziales und kulturelles Wesen abbildet. Die Studierenden lernen, wie Menschen sich in sozialen und gesellschaftlichen Kontexten entwickeln. Dabei spielen insbesondere die Gestaltung von förderlichen Beziehungsverhältnissen und der persönlichen Umwelt eine wichtige Rolle.

Im Zentrum der Lehrveranstaltungen steht die Integration der geisteswissenschaftlichen Verortung der psychoanalytischen Psychologie mit der naturwissenschaftlichen Ausrichtung der akademischen Psychologie. Das Studium ist praxisbezogen und der Bachelorabschluss an der IPU bringt die Garantie für einen Masterplatz mit sich. Damit sind die Voraussetzungen für einen späteren Zugang zur Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten nach deutscher Rechtslage erfüllt. Absolventen dieses Studiengangs können in den zahlreichen Feldern der Angewandten Psychologie kompetent und selbstverantwortlich arbeiten sowie wissenschaftliche Forschung einordnen und kritisch beurteilen.

Infomaterial anfordern