Psychotherapie

Abschluss

Master of Science

Dauer

2 Jahre

Art

Vollzeit

Sie haben einen Bachelor-Abschluss in der Psychologie und streben eine Tätigkeit als Psychotherapeut/in an? Der Master of Science Psychotherapie ist genau darauf ausgelegt und kann Sie nach Abschluss des bereits laufenden Akkreditierungsverfahrens und mit dem baldigen Erhalt der berufsrechtlichen Anerkennung innerhalb zwei Jahre nach Studienbeginn zu Ihrem Ziel bringen. Im Rahmen der Lehre an der MSH stoßen inhaltliche, wissenschaftliche und fachliche Kompetenzvermittlung auf die Ausbildung von Fähigkeiten in Methodik, Organisation und Leitung. Hinzu tritt die gezielte Entwicklung der personalen sowie sozialen Fähigkeiten, durch welche die Studierenden in der Lage sind, eine fundierte, selbstständige und eigenverantwortliche psychotherapeutische Versorgung von Menschen unterschiedlichster Lebenssituationen und Altersgruppen zu garantieren.

Absolventen/innen des Studiums werden mithin zu professionellen, sich selbst reflektierenden Psychotherapeuten/innen, die bei der aktiven Verbesserung der Versorgungsqualität mitwirken können, Therapieprozesse weiterentwickeln und stets berufsethische Prinzipien im psychotherapeutischen Handeln berücksichtigen. Mit dieser ganzheitlich ausgerichteten Ausbildung steht Ihrer Berufung demnach nichts mehr im Wege.

Infomaterial anfordern