Schließen
Sponsored

Psychologie

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 Semester
  • Art Vollzeit

Der Masterstudiengang „Klinische Psychologie“ an der SFU Berlin bietet eine im deutschsprachigen Raum einmalige Kombination aus einer fundierten Ausbildung im Bereich der Klinischen Psychologie mit einem kulturpsychologischen Fokus, die sowohl im nationalen als auch im internationalen Rahmen für eine wissenschaftlich fundierte psychologische Praxis qualifiziert. Das Studium bietet die Möglichkeit, zwischen zwei Schwerpunktsetzungen zu wählen, die beide die Zulassung zur psychotherapeutischen Ausbildung ermöglichen:

  • Der Schwerpunkt „Psychotherapeutische Intervention“ ermöglicht den Studierenden, sich vertiefte Kenntnisse im Bereich der Entwicklungs- und Psychopathologie anzueignen und mit der heute überall gegeben kulturellen Diversität zu verknüpfen.
  • Der zweite Schwerpunkt „(Inter-)Nationale Beratung und psychosoziale Intervention“ stellt eine Besonderheit innerhalb der Psychologie im deutschsprachigen Raum dar, insofern er die Studierenden gezielt dafür qualifiziert, im Bereich der Konfliktforschung und psychosozialen Intervention tätig zu werden.

Das Studium bildet zudem in quantitativen als auch qualitativen Methoden aus. Neben der persönlichen Betreuung bei der Verfassung einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit bietet die SFU Berlin zahlreiche Möglichkeiten, um das theoretische Wissen in die psychologische Praxis zu übersetzen. Praktika im Ausland und internationale Kooperationen werden durch bestehende Netzwerke der SFU ermöglicht und durch Lehrende der SFU Berlin begleitet.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Modul 1: Theoretische Grundlagen klinischer und psychosozialer Praxis

  • Paradigmen der Klinischen Psychologie 
  • Psychopathologie: Ursachen und Genese psychischer Störungen 
  • Kulturpsychologische Perspektiven klinischer Praxis I und II 
  • Historische Perspektiven klinisch-psychologischer Praxis

Modul 2: Fachliche Vertiefung (Wahl eines Schwerpunktes)

Option 1: Psychotherapeutische Intervention

  • Entwicklungspsychopathologie I & II 
  • Spezifische Störungsbilder I & II

Option 2: (Inter-)Nationale Beratung und psychosoziale Intervention

  • Migrationsforschung und interkulturelle Kommunikation I und II 
  • Konflikttheorien 
  • Organisationspsychologie, Institutionsanalyse und gesellschaftliche Prozesse

Modul 3: Forschungsmethoden

  • Forschungsmethoden und Evaluation – Quantitative Verfahren I und II 
  • Forschungsmethoden und Evaluation – Qualitative Verfahren I und II

Modul 4: Rahmenbedingungen

  • Geschichte der Angewandten Psychologie
  • Rechtliche Rahmenbedingungen psychologischer Praxis

Modul 5: Handlungskompetenzen

  • Anamnese und psychosoziales Assessment
  • Einführung in Gruppenprozesse und Gruppendynamik
  • Beratung: Coaching und Supervision
  • Diagnostik
  • Begutachtung

Modul 6: Praxis

  • Praktikum im In- oder Ausland
  • Praktikumsbegleitung

Modul 7: Forschungsprojekt

  • Seminar zur Vorbereitung der Masterarbeit
  • Forschungswerkstatt
  • Masterarbeit

Schwerpunkte

Im Modul 2 besteht folgende Wahl:

Option 1: Psychotherapeutische Intervention

  • Entwicklungspsychopathologie I und II
  • Spezifische Störungsbilder I und II

Option 2: (Inter)Nationale Beratung und psychosoziale Intervention

  • Migrationsforschung und interkulturelle Kommunikation I und II
  • Konflikttheorien
  • Organisationspsychologie, Institutionsanalyse und gesellschaftliche Prozesse

Besonderheiten

  • individuelle Betreuung und Mentoring
  • engagierte Lehre und Forschung
  • Lernen in Kleingruppen
  • persönliche Kontakte zu den Lehrenden
  • Einbindung in Forschungsprojekte
  • Praxisbezug ab dem 1. Semester
  • Festpreis auch bei Überschreitung der Regelstudienzeit
  • Kein Numerus Clausus (NC)

Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren

  • B.Sc. oder B.A. in Psychologie mit mind. 180 CPs
  • Zulassung bei vergleichbaren Abschlüssen wird individuell von der Studienkommission der SFU Berlin geprüft

Zwei Zahlungsmodelle stehen zur Auswahl:

Option a) Bis einschließlich zum 5. Semester 4.700€ /Semester (ab dem 6. Semester 2.350€ /Semester) oder 800€ /Monat

Option b) € 5.850 € /Semester oder € 995 € /Monat unabhängig von der Studiendauer

zurück zur Hochschule