Medienpsychologie

Abschluss

Master

Dauer

4 Semester

Art

Vollzeit

In unserem Alltag sind wir jederzeit von oder mit Medien konfrontiert – ob dies nun die Morgenzeitung, das abendliche TV-Programm oder die Interaktion innerhalb des Internets ist. Sie beeinflussen uns bewusst oder unbewusst. Ein Computerspiel kann unsere Wahrnehmung der Welt, in der wir leben, ebenso beeinflussen wie die Aussagen und Personen in der Werbung.

Die Studierenden der hdpk erwerben während ihres Studiums die Fähigkeiten, die sie für das Erforschen der Festlegung unserer ästhetischen Identität und unserem Nutzverhalten der Medien benötigen. Dabei ist die Beachtung der Auswirkung von Kunst auf das Verhalten des Einzelnen und der gesamten Gesellschaft ebenso relevant wie die Effekte der Musik.

Nach dem Abschluss des Masterstudiengangs Medienpsychologie an der hdpk, stehen den Studenten Positionen in der Werbung, in der Markt- und Meinungsforschung oder in weiteren kommunikationsbezogenen Branchen der Kultur- und Kreativwirtschaft offen.

Infomaterial bestellen