Schließen
Sponsored

Psychische Gesundheit und Psychotherapie

  • Abschluss Master of Science
  • Dauer 4 Semester
  • Art Vollzeit

Eine gesunde Psyche ist die Basis für das Wohlbefinden eines Menschen und wird in unserer heutigen Zeit immer mehr durch äußere Einflüsse gefährdet. Die Wiederherstellung und Aufrechterhaltung psychischer Gesundheit ist ein langwieriger Prozess und eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Doch wie könnte man die psychische Gesundheit fördern? Das Masterstudium „Psychische Gesundheit und Psychotherapie“ setzt genau an diesem Punkt an und qualifiziert dich für ein breites Einsatzgebiet.

Wenn du herausfinden möchtest, wie du die mentale Gesundheit stärken und somit vielen Menschen eine Hilfestellung sein kannst, ist das Masterstudium genau das Passende für dich. Du vertiefst nicht nur dein psychologisches Know-how, sondern wendest dieses auf unterschiedliche Handlungsfelder an. Du bist in der Lage, die menschliche Psyche zu verstehen und bestimmte Verhaltensmuster zu erklären. So kannst du nach deinem Abschluss verschiedene Karrierewege einschlagen – du bist in den Bereichen Psychische Gesundheit und Psychotherapie in Zukunft immer mehr gefragt.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium dauert vier Semester und startet zum Wintersemester. Im Studienverlauf erwarten dich Rollenspiele, Fallbeispiele sowie ein Praktikum im letzten Semester. Der Studienplan setzt sich aus folgenden Schwerpunkten zusammen:

  • Vertiefung Entwicklungspsychologie
  • Pädagogische Psychologie
  • Angewandte Sozialpsychologie
  • Wissenschaftlich-empirische Forschungsmethoden
  • Klinische Psychologie: Pathopsychologie und Diagnostik
  • Psychotherapie und Beratung: Grundlagen und Methoden
  • Psychische Gesundheit
  • Masterarbeit

Zugangsvoraussetzungen & Kosten

Zugangsvoraussetzungen:

Du kannst dich unverbindlich jederzeit über das Online-Portal bewerben. Nachdem deine Bewerbungsunterlagen geprüft wurden, wirst du zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.

Für die Zulassung zum Studium im Master-Studiengang Psychische Gesundheit und Psychotherapie musst du folgendes nachweisen:

  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung
  • Nachweis Sprachniveau deutsch mindestens B2 (für internationale Studienbewerber) und
  • Nachweis eines akademischen Abschlusses in Psychologie (Bachelor) oder ein vergleichbarer Studienabschluss

Kosten:

  • 550 Euro / pro Monat (Gesamt: 13.200 Euro)
  • Anmeldegebühr von 450 Euro zu Studienbeginn

zurück zur Hochschule

Weitere Master-Studiengänge

Arbeits- und Organisationspsychologie