Schließen
Sponsored

Psychologie

  • Abschluss Master of Science (M.Sc.)
  • Dauer 4 Semester
  • Art Vollzeit

Du besitzt bereits einen Bachelorabschluss im Bereich Psychologie und bist nun auf der Suche nach einem Master, der optimal zu dir und deinen Fähigkeiten passt? Die SRH Hochschule Heidelberg bietet dir mit ihrem vielfältigen Angebot im psychologischen Fachbereich eine Studiumsmöglichkeit, bei der du deinen ganz eigenen Schwerpunkt legen kannst. So bekommst du hier fundiertes Wissen in den an dein Grundstudium anknüpfenden Modulen der allgemeinen Psychologie vermittelt und kannst deinen Fokus auf die Gebiete Personalpsychologie, Gesundheitspsychologie, Rechtspsychologie, Neuropsychologie oder Sportpsychologie setzen. Deine Masterstudienzeit bereitet dich optimal auf deine spätere Tätigkeit vor, indem du in praxisbezogenen Projektarbeiten tätig bist und einen integrierten Beirat aus Psycholog/innen an deiner Seite hast, der dir berufsbezogenes Feedback gibt, um dich in beratender Funktion zu unterstützen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Dein Studium besteht aus den Kernbereichen der „Psychologischen Grundlagen“, „Forschungsmethoden“ und „Psychologischen Diagnostik“. Hinzu kommen die Inhalte, die durch dein gewähltes Schwerpunktfach bestimmt werden. So lernst du beispielsweise im Bereich der Sportpsychologie etwas über die Persönlichkeitsentwicklung im Spitzensport, in der Rechtspsychologie beschäftigst du dich mit den Begutachtungsbereichen von Kriminalfällen und die Neuropsychologie gibt dir Verfahren und Methoden wie das fMRT oder die Elektroenzephalografie an die Hand, die dir bei der Arbeit zur Diagnosestellung helfen sollen. Im zweiten Semester ist zudem ein externes Praktikum fester Bestandteil deines Studiums. Dieses soll dir einen erweiterten Einblick in dein späteres Tätigkeitsfeld verschaffen und dir ermöglich, dein erlerntes Wissen in der Praxis zu verorten. Am Ende deines Studiums steht dann das Verfassen deiner Masterthesis auf dem Plan. Warst du auch hier erfolgreich, darfst du dich mit deinem hochqualifizierten Abschluss auf das abwechslungsreiche Berufsfeld der Psychologie begeben.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Um für den Studiengang zugelassen zu werden, benötigst du ein abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Psychologie über 180 ECTS. Zudem musst du das hochschulinterne Auswahlverfahren erfolgreich absolviert haben. Genauere Informationen zur Bewerbung und den erforderlichen Zeugnissen und Nachweisen findest du auf der Webseite der SRH Hochschule Heidelberg.

Kosten:

Die Kosten des Studiums belaufen sich auf 690 Euro im Monat. Zusätzlich fällt eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 750 Euro an.

zurück zur Hochschule