Bachelor Personalpsychologie in Dresden gesucht?

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Personalpsychologie

Stadt

Dresden

Bachelor

Vergleichsweise jung ist der akademische Grad des Bachelors. Er ist der erste Studienabschluss im Rahmen eines gestuften Studiums an der Hochschule. Bachelor ist auch die staatliche Abschlussbezeichnung, die man bei einer Berufsausbildung an einer Berufsakademie erwirbt. Die Regelstudienzeit für den berufsqualifizierenden Hochschulabschluss beträgt drei bis höchstens vier Jahre. Die kurze Studienzeit ist einer der großen Vorteile des Bachelor-Studiums. Der straff strukturierte Studienplan verlangt Studenten einiges ab. Dafür ermöglicht das verkürzte Bachelor-Studium auch einen früheren Eintritt ins Berufsleben. Mit den sehr differenzierten Studiengängen kann man sich gezielt ausbilden. Der Bachelor-Abschluss ist international anerkannt und Qualifikationsnachweis für ein anschließendes Masterstudium.

Das Studium ist aufgeteilt in Module, wie die thematischen Abschnitte genannt werden. In jedem Modul sind die Vorlesungen, Übungen und Seminare aufeinanderbezogene Lehrveranstaltungen, aus denen der Notendurchschnitt pro Modul ermittelt wird. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Bachelor-Arbeit, auch Bachelorthesis oder Bachelor-Thesis genannt. Sie ist der Nachweis, dass der Student in der Lage ist, auf wissenschaftlicher Grundlage und betreut von einem Hochschullehrer ein Thema eigenständig zu erarbeiten. Eine Bachelor-Arbeit besteht im Durchschnitt aus 20 bis 60 Seiten und fließt zusammen mit den Modulnoten in die Endnote mit ein. In manchen Studiengängen gibt es auch eine mündliche Abschlussprüfung.

 

 

Weiterlesen...

Hochschulen in Dresden

Zur gesamten Übersicht

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Dresden

Sachsens Landeshauptstadt Dresden hat für seine rund 550.000 Einwohner, darunter etwa 45.000 Studenten, viel zu bieten. Neben seiner barocken Kulisse, zu deren architektonischen Highlights der Zwinger, das Residenzschloss, die Frauenkirche und die Semperoper gehören, bieten rund 5 Dutzend Galerien und Ausstellungen, 4 Dutzend Museen und 3 Dutzend Theater ein höchst interessantes und abwechslungsreiches kulturelles Angebot. Daneben besteht für die Bewohner der im Elbtal gelegenen Stadt beste Gelegenheit, mittels Rad, Ausflugsschiff der Weißen Flotte oder der S-Bahn attraktive Ausflugsziele zu besuchen. Zu ihnen zählen Schloss und Park Pillnitz, die Felsenwelt der Sächsische Schweiz und die durch Dom, Albrechtsburg und ihr Porzellan bekannt gewordene Stadt Meißen.

Psychologie in Dresden studieren

Für dich, der ein Studium im Bereich Psychologie aufnehmen möchte, bietet das zu den schönsten deutschen Städten gehörende Dresden ideale Studienbedingungen. Hier kannst du in modernen Hörsälen studieren und von engagierten Hochschullehrern aber auch von vergleichsweise niedrigen Mietpreisen profitieren. Interessant dürften für dich aber auch das junge Szeneviertel der Dresdner Neustadt und die vielen, mit Studentenrabatten zu besuchenden kulturellen Highlights sein.

Alle Hochschulen in Dresden

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de