Schließen

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Angewandte Psychologie in Österreich gesucht?

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Angewandte Psychologie in Österreich - Dein Studienführer

Du willst Angewandte Psychologie als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Österreich absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Österreich recherchiert, an denen du Angewandte Psychologie als Berufsbegleitendes Präsenzstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Angewandte Psychologie als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Österreich findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Bloß weil das Berufsleben ruft, bedeutet das nicht, dass man sich nicht weiterbilden kann. Ein berufsbegleitendes Studium ermöglicht es dir, einen Hochschulabschluss zu absolvieren, während du deiner Arbeit uneingeschränkt nachgehen kannst. Das funktioniert, indem Studenten die nötigen Kurse abends oder am Wochenende besuchen.  

Die Psychologie ist ein breit gefächertes Themengebiet, das du allerdings auch neben dem Beruf vertiefen kannst. Als berufsbegleitendes Präsenzstudium kommen dabei Fächer wie Betriebs- und Kommunikationspsychologie, Wirtschaftspsychologie oder Psychotherapie und Beratungswissenschaften in Frage. Hier gilt es allerdings zu beachten, dass es sich bei den meisten berufsbegleitenden Studiengängen im Bereich Psychologie um Masterstudiengänge handelt. Bachelorstudiengänge sind zwar auch möglich, werden aber eher selten angeboten.


Angewandte Psychologie

Du interessierst dich für das Verhalten von Menschen und ihr persönliches Erleben? Du möchtest die menschliche Psyche verstehen, aber von Beginn an anwendungsorientiert arbeiten? Dann entscheide dich für ein Angewandte Psychologie Studium – hier findest du alle Infos zum Studiengang!

Angewandte Psychologie Studium: Inhalte und Voraussetzungen

Das Angewandte Psychologie Studium verbindet die klassischen psychologischen Grundlagenfächer und die typischen Methodenfächer mit speziellen Anwendungsfächern. Je nach Hochschule unterscheiden sich die Schwerpunkte des Studiengangs. Dabei sind die Spezialisierungen im Bereich Arbeits- und Organisationspsychologie, Wirtschaftspsychologie oder Gesundheitspsychologie möglich. 

Für das Angewandte Psychologie Studium musst du in der Regel neben der Hochschulzugangsberechtigung auch ein Vorpraktikum vorweisen sowie einen Eignungstest absolvieren. 

Karrierechancen nach dem Studium

Mit einem akademischen Abschluss stehen dir zahlreiche Wege offen. Du kannst deine psychologische Laufbahn voranbringen und eine Tätigkeit als Therapeut anstreben, oder dich in eine der vielfältigen Branchen orientieren, in denen Experten mit psychologischem Wissen sehr gefragt sind. Du kannst zum Beispiel als Berater in der Wirtschaft, den Rechtswissenschaften oder dem Gesundheitsmanagement tätig sein.

Wenn du gerade auf der Suche nach dem passenden Psychologie-Studiengang bist, erfährst du in unserem ausführlichen Artikel zum Angewandte Psychologie Studium alles Wissenswerte über Studieninhalte, Voraussetzungen, Studiendauer und Verlauf sowie einen Ausblick auf deine späteren Karrierechancen und die Gehaltsperspektiven. Außerdem listen wir dir in unserer großen Datenbank alle Hochschulen, die ein Angewandte Psychologie Studium anbieten.


Weitere Informationen zum Angewandte Psychologie Studium