Berufsbegleitendes Präsenzstudium Klinische Psychologie + Psychotherapie in Niederösterreich gesucht?

Studienform

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Studiengang

Klinische Psychologie + Psychotherapie

Bundesland

Niederösterreich

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Bloß weil das Berufsleben ruft, bedeutet das nicht, dass man sich nicht weiterbilden kann. Ein berufsbegleitendes Studium ermöglicht es dir, einen Hochschulabschluss zu absolvieren, während du deiner Arbeit uneingeschränkt nachgehen kannst. Das funktioniert, indem Studenten die nötigen Kurse abends oder am Wochenende besuchen.  

Die Psychologie ist ein breit gefächertes Themengebiet, das du allerdings auch neben dem Beruf vertiefen kannst. Als berufsbegleitendes Präsenzstudium kommen dabei Fächer wie Betriebs- und Kommunikationspsychologie, Wirtschaftspsychologie oder Psychotherapie und Beratungswissenschaften in Frage. Hier gilt es allerdings zu beachten, dass es sich bei den meisten berufsbegleitenden Studiengängen im Bereich Psychologie um Masterstudiengänge handelt. Bachelorstudiengänge sind zwar auch möglich, werden aber eher selten angeboten.

Weiterlesen...

Klinische Psychologie + Psychotherapie

Finde in unserer großen Hochschuldatenbank alle Unis, FHs und Akademien, die ein Klinisches Psychologie und Psychotherapie Studium anbieten.

Im Studium befasst du dich mit psychischen Erkrankungen und mit den psychischen Auswirkungen, die eine körperliche Erkrankung auf die betroffene Person haben kann. Dir werden Methoden beigebracht, die psychischen Störungen zu untersuchen, zu analysieren und Gutachten zu erstellen. Da im Berufsleben aller Voraussicht nach der Kontakt zu deinen Patienten der Kernbereich sein wird, wird im Studium auch großen Wert auf den richtigen, einfühlsamen, aber professionellen Umgang mit den Betroffenen gelegt. In den anwendungsbezogenen Modulen und in den Praxiseinheiten wirst du realitätsnah auf das Berufsleben als Klinischer Psychotherapeut vorbereitet.

Die Berufsaussichten sind sehr gut – was leider dem geschuldet ist, dass der Bedarf an Psychotherapeuten zunimmt und immer mehr Menschen unter psychischen Problemen leiden. Doch wichtig ist, dass sie Hilfe finden und zu alter Lebensqualität zurückfinden. In unserer ausführlichen Studiengangsbeschreibung findest du alle wichtigen Infos!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Niederösterreich

Niederösterreich ist flächenmäßig das größte Bundesland Österreichs und hat mit rund 1,6 Millionen Bewohnern die zweithöchste Einwohnerzahl. Hauptstadt und kulturelles Zentrum ist St. Pölten, die jüngste Landeshauptstadt Europas. Bis 1986 war der Verwaltungssitz in Wien, welches damals noch zu Niederösterreich gehörte und von dem Bundesland komplett eingeschlossen ist. Bekannt ist Niederösterreich vor allem für seine acht Weinanbaugebiete, die sich insgesamt über 31.000 Hektar erstrecken und in drei Klimaräume einteilen lassen: das Weinviertel im Norden, der Donauraum westlich von Wien und das pannonische Niederösterreich im Südosten. Rund 40 Prozent von Niederösterreich sind bewaldet, ebenso viel Fläche wird für die Landwirtschaft genutzt. Die zahlreichen Klöster und Schlösser sind außerdem beliebte kulturelle Sehenswürdigkeiten.

Studieren in Niederösterreich

In Niederösterreich gibt es keine staatliche Universität, Studieninteressierte können aber zwischen insgesamt 15 Fachhochschulen und privaten Universitäten wählen. Zum Programm der Hochschulen gehören beispielsweise die Bereiche Medizin und Gesundheit, Pädagogik, Wirtschaftswissenschaften oder Design an der New Design University in St. Pölten. Die Donau Universität Krems hat sich auf berufsbegleitende Studienangebote spezialisiert, während die anderen Hochschulen Bachelor- und Masterstudiengänge in Vollzeitform anbieten. Studienorte befinden sich in Wieselburg, Wiener Neustadt, Tulln, Trumau, St. Pölten, Krems, Heiligenkreuz und Baden. 

Alle Hochschulen in Niederösterreich

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de