Schließen

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Kommunikationspsychologie in Leipzig gesucht?

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Kommunikationspsychologie in Leipzig - Dein Studienführer

Du willst Kommunikationspsychologie als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Leipzig absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Leipzig recherchiert, an denen du Kommunikationspsychologie als Berufsbegleitendes Präsenzstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Kommunikationspsychologie als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Leipzig findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Bloß weil das Berufsleben ruft, bedeutet das nicht, dass man sich nicht weiterbilden kann. Ein berufsbegleitendes Studium ermöglicht es dir, einen Hochschulabschluss zu absolvieren, während du deiner Arbeit uneingeschränkt nachgehen kannst. Das funktioniert, indem Studenten die nötigen Kurse abends oder am Wochenende besuchen.  

Die Psychologie ist ein breit gefächertes Themengebiet, das du allerdings auch neben dem Beruf vertiefen kannst. Als berufsbegleitendes Präsenzstudium kommen dabei Fächer wie Betriebs- und Kommunikationspsychologie, Wirtschaftspsychologie oder Psychotherapie und Beratungswissenschaften in Frage. Hier gilt es allerdings zu beachten, dass es sich bei den meisten berufsbegleitenden Studiengängen im Bereich Psychologie um Masterstudiengänge handelt. Bachelorstudiengänge sind zwar auch möglich, werden aber eher selten angeboten.


Kommunikationspsychologie

Kommunikation ist ein komplexes Feld, gerade auch in der digitalisierten und global zusammengerückten Arbeitswelt. Wenn dich interessiert, wie Kommunikation funktioniert und was sie beeinflusst und erfolgreich macht, ist der Studiengang Kommunikationspsychologie vielleicht die richtige Mischung aus Psychologie, Kommunikations- und Sozialwissenschaften für dich.

Diese Inhalte erwarten dich im Kommunikationspsychologie Studium

Der Bachelor in Kommunikationspsychologie bietet dir natürlich eine Einführung in die unterschiedlichen Disziplinen der Psychologie. Dazu kommen die Organisation von Kommunikation und wie man andere in Kommunikation coachen kann.

Auch die Bewertung von Techniken, durch die und mit denen Menschen kommunizieren, spielt eine Rolle: Wie gut funktionieren zum Beispiel Apps im E-Learning, ist die Nutzerführung sinnvoll? Grundlegende Kenntnisse über Interkulturalität, Gesprächsführung, Rhetorik und Moderation stehen für gewöhnlich ebenfalls auf dem Stundenplan.

Im Master werden unter anderem die Felder vertieft, die für die Praxis besonders relevant sind, wie etwa Betriebs- und Organisationspsychologie, Personalkommunikation und Angewandte Kommunikationspsychologie.

Für einen Bachelor ist die Hochschulreife (Abitur) oder gegebenenfalls eine einschlägige berufliche Qualifikation dein Einstieg. Den Master kannst du an deinen Bachelor aus diesem oder einem verwandten Gebiet aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Wirtschaft oder Medien anschließen.

Karrierechancen nach dem Studium

Da unterschiedliche Arten von Menschen in fast allen Arbeitsbereichen aufeinandertreffen und zusätzlich immer komplexere Kommunikationstechnologien eingesetzt werden, finden Wirtschaftspsycholog/innen in der Wirtschaft vielseitige Jobprofile. Im Personalwesen, der Unternehmensberatung, in der Marktforschung und auch im sozialen Bereich, etwa in psychologischen Einrichtungen, sind psychologische und kommunikative Fähigkeiten gefragt.

Es gibt derzeit eine Handvoll Hochschulen in Deutschland, die Wirtschaftspsychologie im Bachelor bzw. Master anbieten, entweder als Präsenz- oder Fernstudium (Stand 2020). Alle wichtigen Infos haben wir in unserem ausführlichen Artikel zum Kommunikationspsychologie Studium zusammengefasst. Erfahre mehr über Studieninhalte, Voraussetzungen sowie Karriere- und Gehaltsaussichten. Zudem findest du eine Liste mit Hochschulen, die ein solches Studium anbieten!

 


Weitere Informationen zum Kommunikationspsychologie Studium
Berufsbegleitendes Präsenzstudium Kommunikationspsychologie in Leipzig

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Kommunikationspsychologie in Leipzig

Leipzig

Die kreative und abwechslungsreiche Stadt Leipzig bietet dir eine tolle Atmosphäre, die unter anderem durch die aufwendig restaurierte Innenstadt, aber auch durch eine lebendige und immer im Wandel befindliche Szene von Kulturschaffenden geprägt wird. In Leipzig gibt es jede Menge Grünflächen, die häufig zentral gelegen sind, sodass du problemlos jederzeit eine Auszeit von dem quirligen Treiben der Stadt nehmen kannst. Besonders gut zum Entspannen eignen sich beispielsweise der Botanische Garten, der als einer der ersten Botanischen Gärten der Welt gilt und der Zoo.

Psychologie in Leipzig studieren

Die Hochschuleinrichtungen der Stadt Leipzig genießen einen tadellosen Ruf und zeichnen sich unter anderem durch ihre häufig zentrale Lage mitten in der Innenstadt von Leipzig aus. Wenn du ein Studium im Bereich Psychologie in Leipzig beginnen möchtest, erwartet dich eine weltoffene Stadt, in der ein Psychologie Studium Spaß macht. Insbesondere in den Stadtteilen Südorstadt und Connewitz erwartet dich ein abwechslungsreiches Nachtleben mit vielen Clubs, Bars und Veranstaltungszentren, die für jeden etwas zu bieten haben. Psychologie studieren in Leipzig ist nicht nur abwechslungsreich, sondern auch sehr vielseitig.

 

 

Alle Hochschulen in Leipzig

Pro

  • Eine große Universität und mehrere kleinere Hochschulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten gibt es hier im Angebot
  • Aufgepasst Berlin, jetzt kommt Leipzig! Ob Südvorstadt, Connewitz oder Plagwitz – die Dichte an coolen Clubs, Cafés, Kunstgalerien und Shops ist hier so hoch, dass die sächsische Hauptstadt zum neuen Pilgerort für Großstadthipster geworden ist
  • Du willst schön wohnen, aber dafür nicht die nächsten Monate nur von Tütensuppe leben müssen? Das ist in Leipzig mit Mietpreisen von durchschnittlich 7,70 Euro pro Quadratmeter noch locker möglich

Contra

  • Die Leipziger Gose, das leicht säuerliche Weißbier mit spezieller Koriandernote muss man schon mögen
  • In Leipzig spricht man Sächsisch und nach ein paar Gläsern echtem Leipziger Allasch (Kümmellikör) du vielleicht auch
  • Du hast Angst vor Achterbahnen? Irgendjemand wird bestimmt auf die Idee kommen, mal mit dir die Huracan im Freizeitpark Belantis auszutesten, also leg‘ dir schon mal eine Ausrede zurecht