Master Medien- und Werbepsychologie in Köln: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Master

Studiengang

Medien- und Werbepsychologie

Stadt

Köln

Master

Ende der 90er Jahre im Rahmen des Bologna-Prozesses eingeführt, bezeichnet der Master den zweiten Hochschulabschluss innerhalb des mehrstufigen Bachelor- und Mastersystems und löst damit klassische Abschlüsse wie das Diplom ab.

Der Master dauert in der Regel vier Semester, also zwei Jahre, seltener auch nur zwei Semester. Um zum Master zugelassen zu werden, brauchst du einen Bachelor- oder einen klassischen Abschluss wie Magister oder Diplom.

Genau wie der Bachelor ist auch der Master in Module unterteilt, für die du sogenannte Credit Points (CPs) erhältst. Dieses Modell hat den Vorteil, dass die Studiengänge untereinander besser vergleichbar sind und auch international anerkannt werden. Zudem hat sich die Studiendauer seit der Einführung des Bachelor/Mastersystems verkürzt und weist eine größere Praxisnähe auf.

Im Bereich Psychologie wird in der Regel ein Bachelor im Fach Psychologie vorausgesetzt, das heißt es handelt sich hier um einen konsekutiven Masterstudiengang. Konsekutiv bedeutet, dass er thematisch auf dem Bachelor aufbaut.

Ein Masterabschluss in Psychologie ermöglicht Dir die Zulassung zur Ausbildung als psychologischer Psychotherapeut. Alternativ kannst Du in der freien Wirtschaft arbeiten oder eine Promotion anschließen.

Weiterlesen...

Medien- und Werbepsychologie

Du willst wissen, warum manche Werbung zieht und manche nicht? In einem Medien- und Werbepsychologie Studium lernst du das und noch vieles andere mehr.

Finde jetzt in unserer großen Hochschuldatenbank die passende Hochschule zu deinem Traumstudium!

Wie häufig konsumieren wir Medien? Warum tun wir das und was fasziniert uns daran? Wie nutzt die Wirtschaft unser Verhalten und kann sie uns mit gezielten Kampagnen und Werbestrategien wirklich beeinflussen? Solchen Fragen geht das Medien- und Werbepsychologie Studium nach. Dafür wird eine Menge Wissen in einem breitgefächerten Angebot gelehrt. Aber auch Statistik gehört zum Inhalt des Studiums. Du solltest also auf jeden Fall ein mathematische-analytisches Verständnis mitbringen, ebenso gute Englischkenntnisse, denn häufig ist die Literatur auf Englisch verfasst.

Die Berufsaussichten für Medien- und Werbepsychologen sind sehr vielfältig und du kannst wählen, ob du als Berater in die Medienbranche gehen möchtest oder zum Beispiel doch lieber an einer Hochschule zu Forschungszwecken bleibst.

Weiterlesen...

Hochschulen in Köln

Zur gesamten Übersicht

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Köln

Die "Domstadt Köln" macht ihrem Namen mit dem Kölner Dom alle Ehre: Als UNESCO-Welterbe eingestuft bezaubert dieses einzigartige Bauwerk jeden mit seiner gotischen Pracht. Der Rhein ist die Lebensader der Stadt: Hier kann man stundenlang an seinen Promenaden spazieren gehen und dabei die großen Flussschiffe beobachten. Weniger bekannt, aber umso sehenswerter sind die zahlreichen Museen der Stadt. Köln lebt weniger durch seine architektonische Schönheit als durch seine Lebensfreude: Die Kölner sind lebensfrohe Menschen, was sich auch in der ganzen Atmosphäre der Stadt und natürlich besonders im weltberühmten Karneval widerspiegelt.

Psychologie in Köln studieren

Köln als Studentenstadt zu erleben ist eine schöne Erfahrung. Die Universität zu Köln, zusammen mit einigen kleineren Hochschulen, prägt maßgeblich das Bild der Stadt. Ein Studium im Bereich der Psychologie oder der BWL sind hier besonders zu empfehlen. Ganz in der Nähe des Hauptgebäudes finden sich mit der Zülpicher Straße und dem Belgischen Viertel auch schon die beliebtesten Weggehviertel für Studenten. Köln fällt dabei vor allem durch seine kreativen und ungewöhnlichen Bars und Cafés positiv auf, in denen es natürlich überall "Kölsch" zu trinken gibt.

Alle Hochschulen in Köln

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de