Master Rechtspsychologie in Baden-Württemberg gesucht?

Abschluss

Master

Studiengang

Rechtspsychologie

Bundesland

Baden-Württemberg

Master

Das Master-Studium ist der zweite Schritt auf der akademischen Karriereleiter. Es dauert in der Regel zwei bis vier Semester und kann dazu dienen, Wissensgebiete zu vertiefen oder neue zu erschließen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium mit Bachelor-, Magister- oder Diplomabschlüssen. Manche Hochschulen beschränken die Zulassung durch einen Numerus Clausus oder eine bestimmte Abschlussnote, bei anderen sind Praktika eine zusätzliche Voraussetzung. Oft sind auch Kriterien wie Hochschulart oder Fächer ausschlaggebend. Belegt werden kann das Master-Studium an Universitäten und Hochschulen, an privaten Hochschulen oder im Fernstudium. Neu ist, dass Studenten zwischen Hochschultypen wechseln können, also zum Beispiel mit einem an einer Fachhochschule erworbenen Bachelorabschluss an der Universität das Masterstudium fortsetzen können. Studenten haben die Möglichkeit, das Studium in Voll- oder Teilzeit oder als Duales Studium zu durchlaufen.

Ähnlich wie beim Bachelor-Studium besteht auch die Struktur des Master-Studiums aus verschiedenen thematischen Lernblöcken, den Modulen. Die Durchschnittsnote aus den einzelnen Modulen fließt in die Abschlussnote mit ein. Ebenso wie die Bewertung der Masterarbeit, mit der das Studium abgeschlossen wird. In Deutschland besteht die Abschlussprüfung in der Regel aus der Examens- oder Abschlussarbeit und der mündlichen Prüfung. Der Master qualifiziert zur Promotion. Absolventen können sich auch für eine wissenschaftliche Arbeit entscheiden oder in den Arbeitsmarkt wechseln.

Weiterlesen...

Rechtspsychologie

Das Rechtspsychologie Studium ist als Masterstudiengang angelegt und richtet sich an alle, die bereits einen Bachelor in Psychologie gemacht haben und an jene, die bereits einen Psychologie-Master haben und sich nun beruflich spezialisieren wollen.

Finde in unserer Hochschuldatenbank dein Rechtspsychologie Studium!

In unserer ausführlichen Studiengangsbeschreibung stellen wir dir das Rechtspsychologie Studium vor: Als Fach, das sich aus vielen Disziplinen zusammensetzt, vertiefst du nicht nur die psychologischen Grundlagen, sondern du reicherst dein Wissen auch aus den Bereichen Sozialwissenschaft, Medizin und der deutschen Gesetzgebung an. Außerdem geben wir dir einen Einblick in die Kosten – aber keine Sorge: Es gibt viele Möglichkeiten, dein Studium zu finanzieren, wenn das Geld knapp sein sollte. Und nicht zuletzt stellen wir dir deine berufliche Perspektive vor: Wie viel verdienst du als Rechtspsychologe? In welchen Einrichtungen kannst du arbeiten und wie könnten deine Aufgabenbereiche aussehen? Wir verraten es dir hier.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg ist eines der 16 Bundesländer von Deutschland und hat knapp 10,8 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt, des an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz gelegenen Bundeslandes ist Stuttgart. Besonders bekannt ist Baden-Württemberg für die Industriezweige Maschinenbau, Fahrzeugbau und Herstellung von Metallerzeugnissen. Aufgrund der dezentralen Bildungs- Hochschul- und Forschungsinfrastruktur sind die Hochschulen über das ganze Bundesland verteilt.

Psychologie studieren in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg gibt es eine Vielzahl an Hochschulen und Universitäten, die ein Studium im Bereich Psychologie anbieten. Sechs Hochschulen Baden-Württembergs sind sogar in einem Hochschulranking des Focus-Magazins unter die besten zehn Deutschlands eingestuft worden. Neben den hochrangigen Universitäten bietet Baden-Württemberg Studenten ein breites Spektrum an Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten, wie die Wilhelma, die Burg Hohenzollern und der Schwarzwald mit seinen traditionellen Dörfern.

Alle Hochschulen in Baden-Württemberg

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de