Schließen
Sponsored

Hypnose-Coach

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 6 Tage
  • Art Berufsbegleitender Präsenzlehrgang, Vollzeit

Hypnose ist eine alte und traditionsreiche Praxis, die dabei hilft, Neuorientierungs- und Selbstheilungsprozesse anzukurbeln. Heute ist es ein anerkanntes und wirkungsvolles psychotherapeutisches Verfahren, das selbstständig oder in Kombination mit anderen therapeutischen Techniken eingesetzt wird, egal in Gruppen- oder Einzelbehandlungen, bei Erwachsenen oder bei Kindern.

Die Ausbildung besteht aus 64 Unterrichtseinheiten, in denen alle wichtigen Hypnosetechniken erlernt werden. Mit zusätzlichen Skripten kannst du Anleitungen und verschiedene Therapiezwecke nachschlagen und vertiefen. Im Unterricht stehen praktische Übungen im Vordergrund damit ein persönlicher und individueller Hypnosestil entwickelt werden kann.

Nach Abschluss der Ausbildung erhältst du die Berufsurkunde zum Hypnose-Coach sowie das Zertifikat für Ganzheitliche Hypnosetherapie. Mit diesem kannst du in unterschiedlichen Bereichen beruflich tätig werden – z.B. im Bereich Wellness, Sport und Entspannung, im Management- und Business-Bereiche, in der Persönlichkeitsentwicklung oder im medizinischen und therapeutischen Bereich.

Die Ausbildung richtet sich an alle, die Freude am Umgang mit Menschen haben und in der Lage sind sich selbst zu reflektieren. Sie ist außerdem eine perfekte Ergänzung für Fachkräfte mit pädagogischer, psychologischer, psychosozialer und oder therapeutischen Vorbildung.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Studienverlauf

1. Tag

  • Theoretische Grundlagen der Hypnosetherapie / Hypnotherapie
  • Die Geschichte der Hypnose
  • Was ist Hypnose? / Was bedingt das Hypnotisieren bzw. Hypnose lernen?
  • Therapeutische Grundhaltung
  • Lösungs- und Ressourcenorientierung in der Hypnose
  • Die Wirkungsweise der Hypnose und die Abgrenzung zur medizinischen Hypnotherapie vs. präventive Hypnosetherapie (Berufs- und standesrechtliche Grundlagen)
  • Hirnwellenmuster
  • Fragen zur Hypnose
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Voraussetzungen als Hypnotiseur und Hypnoseproband
  • Die verschiedenen Hypnosetiefen
  • Kennzeichen der Hypnose / Trance
  • Hypnotische Phänomene
  • Erste Tranceerfahrungen
  • Praktische Anwendung und Übungen in der Hypnose
  • Phantasiereise
  • Erinnerung an schöne Erlebnisse
  • Körpergefühle suggerieren

2. Tag

  • Suggestionsformen
  • Direkte und indirekte Suggestionen der Hypnose im Ablauf
  • Suggestionen – Beispiele
  • Eigene Suggestionstexte
  • Sprachmodelle der Trance nach Milton H. Erickson (Psychiater, Psychologe und Psychotherapeut)
  • Erklärung der Sprachmodelle mit Beispielen
  • Übungsblätter zu den Sprachmodellen
  • Tranceinduktionen (Beispiele)
  • Aufbau der Hypnose
  • Standardvertiefungs-Suggestionen (Fraktionierung)
  • Auflösung der Hypnose und Re-Orientierung
  • Übungen zur Tranceinduktion und Re-Orientierung

3. Tag

  • Erinnerung an schöne Erlebnisse
  • Ruheort / safe place
  • Körpergefühle suggerieren
  • Anwendungen in der Entspannungshypnose und in der Prävention
  • Aufbau praktischer Anwendungen und Übungen in der Hypnose
  • Beispiele: Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Entspannungshypnose

4. Tag

  • Pacing / Leading / Rapportgestaltung
  • Praktische Anwendungen und Übungen in der Hypnose
  • Themenbezogene Anker setzen
  • Posthypnotische Suggestionen
  • Emotionen und Motivation verankern
  • Anwendung im Hypnocoaching
  • Leinwandtrance
  • Zeitprogression
  • Hypnotherapie bei Schmerzen
  • Kommunikation in Trance / ideomotorische Zeichen

5. Tag

  • Hypnose im Sport- und Präventiv-Bereich (Hypnose in der Prävention)
  • Behandlungsansätze
  • Leinwandtrance
  • Zeitprogression
  • Hypnotherapie bei Schmerzen
  • Kommunikation in Trance und ideomotorische Zeichen

6. Tag

  • Überprüfung des Lernziels
  • Existenzgründung (Hypnotherapie für Heilkunde & Prävention)
  • Selbstständigkeit als Hypnose-Coach
  • Rechtliches, Vorgehensweise, Tipps
  • Einsatzmöglichkeiten und Preisgestaltung (u.a. von Hypnose-Seminaren und Einzelcoachings)
  • Allgemeine Hinweise zur Existenzgründung für Wellness- und Gesundheitsberufe
  • Lehrprobe / Prüfung
  • Anleitung und Selbsterfahrung der Hypnose
  • Ausarbeitung und praktische Durchführung einer Hypnoseeinheit

Abschluss: terramedus® Urkunden- und Zertifikatsvergabe: Hypnose-Coach und Zertifikat "Ganzheitliche Hypnosetherapie"

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen: keine

Kosten: 995€ 

zurück zum Anbieter