Schließen
Sponsored

Wirtschaftspsychologie

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit

Das individuelle und kollektive Erleben und Verhalten von Menschen im wirtschaftlichen Kontext interessiert dich? Du willst psychologische Zusammenhänge der Wirtschaft verstehen und vorhersagen? Du siehst in zufriedenen Angestellten und nachhaltigen Prozessen einen wichtigen Faktor für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen? Dann ist dieser Studiengang genau das Richtige für dich.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Inhalte im Studium

In diesem Studiengang erwirbst du alle Fähigkeiten, die du benötigst, um menschliches Verhalten in betrieblichen Organisationen zu verstehen und betriebswirtschaftlich fundierte Entscheidungen zu treffen.

Theorie & Praxis

Das praxisorientierte Studium vermittelt dir tiefgehende psychologische Kompetenzen mit einem Fokus auf Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Hinzu kommen wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Inhalte, die dich für viele Tätigkeiten in der Wirtschaft qualifizieren. Während deiner Studienzeit behandelst du viele spannende Themen, die dich bestmöglich auf deine berufliche Zukunft vorbereiten.

Setze deinen Schwerpunkt

Verfolge schon im Studium deine persönlichen Interessen und wählen deine zwei Schwerpunkte aus den Themen:

  • Personalpsychologie
  • Arbeitspsychologie und Digitalisierung
  • Organisationspsychologie
  • Markt, Werbe- und Medienpsychologie

Wähle nach deinen Interessen

Zusätzlich zu den Schwerpunkten kannst du dein Studium auch im Rahmen der Wahlpflichtmodule weiter individualisieren. Wähle dein Modul aus den folgenden vier:

  • Emerging Technology Trend
  • ERP-Systeme in Unternehmen
  • Wirtschaftsinformatik
  • Engagement als Gegenstand individueller Bildung

Berufliche Perspektiven

Nach deinem Abschluss überzeugst du mit deiner nachhaltigen Denkweise und wirtschaftspsychologischer Expertise in allen Branchen und Wirtschaftszweigen. Du kannst diverse Managementaufgaben in Bereichen wie Human Resources, Marketing sowie in der Personal,- Medien- oder Unternehmensberatung übernehmen.

 

zurück zur Hochschule