Schließen

Wirtschaftspsychologie

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 oder 7 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Du interessierst dich für Psychologie und Wirtschaft und möchtest beide Fächer miteinander verbinden? Dann ist der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) genau das Richtige für dich. In diesem Studiengang werden Themen wie Controlling, Marketing oder Logistik sowie andere wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen mit tiefgehenden Kenntnissen der Psychologie verknüpft. Der Studiengang ist so ausgerichtet, dass du flexibel entscheiden kannst, ob du an den Lehrveranstaltungen virtuell oder an einem unserer Standorte teilnehmen möchtest.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Inhalte im Studium

Am Anfang dieses Studiengangs steht die Vermittlung wirtschaftswissenschaftlicher und psychologischer Grundlagen. Darüber hinaus lernst du, wie Entscheidungen psychologisch eingeordnet werden können und wie diese sich auf soziale, wissenschaftliche oder rechtliche Aspekte auswirken können.

Setze deinen Schwerpunkt

Verfolge schon im Studium deine persönlichen Interessen und wählen deine zwei Schwerpunkte aus den Themen:

  • Personalpsychologie
  • Markt-, Werbe- und Medienpsychologie
  • Organisationspsychologie und Beratung

Du kannst ebenfalls einen Schwerpunkt aus den berufsbegleitenden Studiengängen Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) oder Betriebswirtschaftslehre (B.A.) wählen:

  • Unternehmenskommunikation
  • Contentmarketing und –produktion
  • Marketingmanagement
  • Ganzheitliche Wertschöpfungssysteme
  • Vertriebsmanagement
  • Controlling
  • Internationales Management
  • Vertriebsmanagement

Praxisbezug im Studium

Dein erworbenes Wissen kannst du direkt in den praxisbezogenen Modulen umsetzen und du lernst, neue Perspektiven auch auf deinen Arbeitsalltag anzuwenden.

Berufliche Perspektiven

Nach deinem Abschluss bist du mit einer Kombination aus Psychologie und Wirtschaft gut aufgestellt und kannst in verschiedenen Bereichen arbeiten. Du kannst als Coach, Trainer oder in der Marketingberatung arbeiten sowie in der Organisationsentwicklung und im Change-Management. Auch Berufe in der Personalauswahl, Personalentwicklung sowie in der Unternehmensberatung sind denkbar.

Onlineplattform StudyPlus

Auf unserer Onlineplattform StudyPlus kannst du dich auch persönlich weiterentwickeln und verschiedene Zusatzkurse belegen. Ob du deine Soft Skills stärken, eine fremde Sprache lernen oder neue Tools kennenlernen möchtest, entscheidest du!

zurück zur Hochschule