Schließen
Sponsored

Soziale Arbeit

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 7 Semester
  • Art Duales Studium

Aachen | Augsburg | Berlin | Bielefeld | Bochum | Bonn | Braunschweig | Bremen | Chemnitz | Dortmund | Dresden | Duisburg | Düsseldorf | Erfurt | Essen | Frankfurt a.M. | Freiburg | Hamburg | Hannover | Karlsruhe | Kassel | Kiel | Köln | Leipzig | Lübeck | Magdeburg | Mainz | Mannheim | München | Münster | Nürnberg | Potsdam | Ravensburg | Regensburg | Rostock | Stuttgart | Ulm | Virtueller Campus | Würzburg | Wuppertal

Der Studienstart ist viermal im Jahr möglich – kann pro Studienort variieren

Es gibt immer wieder Lebenssituationen, die Menschen nicht allein bewältigen können. In diesen Fällen ist es besonders wichtig, dass es Beratungsstellen und Sozialarbeiter:innen gibt, an die sie sich wenden können. Möchtest auch du dich sozial engagieren und Personen in den unterschiedlichsten Lagen zur Seite stehen? Dann ist ein duales Studium Soziale Arbeit genau das Richtige für dich. Neben der Beschäftigung mit den Zielen, Konzepten und Methoden der sozialen Arbeit, setzt du dich außerdem mit den Gebieten Pädagogik, Sozialrecht und Sozialwirtschaft auseinander. Darüber hinaus wirst du mit Wissen rundum Themen wie Psychologie, Ethik und Recht ausgestattet und erwirbst wertvolle, interkulturelle Kompetenzen. Doch bleibt es lange nicht nur bei reiner Theorie, auch die Praxis ist Teil deines Studiums. So stehen mehrere Praxisphasen auf deinem Studienplan, die du entweder bei einem Unternehmen deiner Wahl oder einem der vielen Partnerunternehmen der IU absolvieren darfst. Nach deinem Studium hast du außerdem nicht nur deinen Bachelortitel erworben, sondern auch die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte:r Sozialarbeiter:in und Sozialpädagog:in“, die für viele Berufe im Sozialbereich Voraussetzung ist.

Karriereaussichten:

  • Tätigkeit im Bereich der Kindheitspädagogik
  • Tätigkeit im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Tätigkeit im Bereich der Sozialen Arbeit mit Erwachsenen
  • Tätigkeit im Bereich Handlungsfeld Schule

Keinen IU Standort in Deiner Nähe? Studiere dual am virtuellen Campus!

Der neue virtuelle Campus der IU Duales Studium bietet Dir maximale Flexibilität: Alle Lehrveranstaltungen und auch mündliche Prüfungen finden virtuell über Zoom-Videokonferenzen statt – und das im festen Klassenverbund. Den Praxisteil Deines dualen Studiums absolvierst Du komplett ortsunabhängig – bei einem Unternehmen in Deiner Wunsch-Region.

Deine Vorteile:

  • Studiere, von wo Du willst: Mit dem virtuellen Campus bist Du völlig frei in der Wahl Deines Studienortes.
  • Tausche Dich mit Kommilitonen aus: Du studierst in kleinen Klassen. So kannst Du Lerngruppen bilden und Dich vernetzen.
  • Spare Dir Zeit und Geld: Die nächste Vorlesung ist nur einen Mausklick entfernt – Pendeln und lange Anfahrten zum Campus entfallen komplett.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienkonzept

Das duale Studium Soziale Arbeit an der IU ist ein praxisintegrierender Studiengang und umfasst 7 Semester. Es bestehen die Optionen, der geteilten Woche sowie des wöchentlichen Wechsels zwischen Hochschule und Praktikumsunternehmen. Bei der Suche nach einem passenden Praxispartner unterstützt Sie die IU.

Studienverlauf

Das Studium ist auf insgesamt sieben Semester angelegt und startet an den meisten Standorten sowie am Virtuellen Campus sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester. Im Laufe Ihres Bachelor-Studiums werden Sie in verschiedenen Themenbereichen optimal ausgebildet. Das Studium umfasst 180 ECTS, wovon 55 auf Grundlagenmodule wie BWL, VWL, Recht, Methoden- sowie Selbst- und Sozialkompetenzen entfallen. In 65 ECTS spezialisieren sich die Studierenden auf die Soziale Arbeit und absolvieren Module zu Themen wie Sozialpolitik, Zielgruppenarbeit und Fallmanagement oder Psychologie.

Eine der folgenden Vertiefungen kannst du ab dem 5. Semester wählen:

  • Kindheitspädagogik
  • Soziale Arbeit mit Erwachsenen
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Handlungsfeld Schule

Im letzten Semester steht schließlich die Erstellung der Bachelor-Thesis an, mit der die Studierenden ihren Abschluss erwerben.

Der synergistische Effekt dieses dualen Studiums liegt darin begründet, dass Unterricht und Arbeit im Praxisbetrieb im wöchentlichen Wechsel stattfinden. Dieses Konzept bietet mehrere Vorteile. Sie können das im Unterricht erworbene Wissen direkt bei der täglichen Arbeit im Praxisbetrieb um- und einsetzen. Auf diese Weise werden Sie viel schneller an den praktischen Bereich herangeführt und verbessern so Ihre beruflichen Perspektiven.

Unter anderem erwarten Sie folgende Themenbereiche:

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing
  • Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Methoden und Instrumente der sozialen Arbeit
  • Sozialrecht
  • Qualitätsmanagement in der sozialen Arbeit
  • Public & Nonprofit
  • Management
  • Projektmanagement
  • Integration und Migration
  • Supervision, Intervision, Coaching

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • Abitur, Fachabitur, Meister, staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt, Qualifizierte Berufstätige
  • Bewerbungsfrist: 31. August (WS), 28. Februar (SoSe) und quartalsweise zum 30. November & 30. April (SoSe in Augsburg, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Lübeck, Mainz, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Stuttgart, Ulm und am Virtuellen Campus)

An der IU zahlst Du 0 € - denn Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren.

zurück zur Hochschule