Schließen

Psychologie

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit

Im Psychologiestudium lernen Studierende, wie Denken, Fühlen, Wahrnehmen und Lernen funktionieren, wie das menschliche Verhalten entsteht und welche Rolle die Umwelt dabei spielt. Studierende setzen sich intensiv mit den psychologischen Grundlagenfächern auseinander und erhalten eine breite Ausbildung in den relevanten Anwendungsbereichen Klinische Psychologie und Psychotherapie, Arbeits- und Organisationspsychologie, Gesundheitspsychologie sowie Pädagogische Psychologie. Wahlmodule ermöglichen den Studierenden, ihr Studium individuell nach ihren Interessen zu gestalten.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Studienplan des Bachelorstudienganges Psychologie bietet ein breit gefächertes Angebot an theoretischen und praktischen Lehrinhalten. Damit werden berufliche Kompetenzen, spezifische Fachkenntnisse, übergreifende Managementgrundlagen und wissenschaftlich-methodische Kompetenzen für die stark interdisziplinär orientierten Arbeitsfelder vermittelt. Dies entspricht dem innovativen Ansatz der MSH, in interdisziplinären Teams zu lernen und zu arbeiten und gleichzeitig praxisnahe Projekte gemeinsam umzusetzen. Den Grundstock für ein vielseitiges und fundiertes Studium bildet die Vermittlung von Basiswissen in den entsprechenden Modulen:

  • Allgemeine Psychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Pädagogische Psychologie
  • Biologische Psychologie
  • Differentielle und Persönlichkeitspsychologie
  • Grundlagen der Psychologischen Diagnostik

Die erweiterten Fachkompetenzen betreffen dabei die folgenden drei spezifischen Anwendungsfelder:

  • Klinische Psychologie und Psychotherapie
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Weitere Anwendungsfelder, wie Sport-, Rechts- und Gesundheitspsychologie

Hier werden die Grundlagen, die Diagnostik und die fachspezifischen Interventionen der jeweiligen Anwendungsfelder vermittelt, um dir so einen Eindruck von diesen drei verschiedenen Teilbereichen der Psychologie zu verschaffen. Entsprechend hast du die Möglichkeit dein Studium nach deinen persönlichen und karrieretechnischen Vorlieben in einem weiterführenden Masterstudium zu spezialisieren.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

  • die allgemeine Hochschulreife/ Abitur (§ 37 HmbHG)

Der Studiengang ist NC-frei.

Die Studiengebühren betragen monatlich 695€ zuzüglich einer einmaligen Einschreibegebühr in Höhe von 100€.

zurück zur Hochschule