Schließen
Sponsored

Wirtschaftspsychologie

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 oder 7 Semester
  • Art Vollzeit

Die Kombination von Betriebswirtschaft und Psychologie stellt ein ideales Paar dar, von dem angehende Absolventen und Arbeitgeber gleichermaßen profitieren.

Das Studium verbindet sowohl aktuelles als auch interdisziplinäres Wissen miteinander, sodass die Studierenden die Kompetenz zum umfassenden, unternehmerischen und verantwortungsbewussten Handeln entwickeln. Um die persönlichen Fähigkeiten entsprechend den Inhalten auszubilden, erhalten die Studierenden durch verschiedene Praktika und Projekte die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten und Kompetenzen zu entdecken und zu erweitern. Durch die zusätzliche internationale Ausrichtung besteht zudem auch die Chance, Praktika und Semester im Ausland zu absolvieren. Hierdurch werden letztendlich nicht nur die fachlichen Kompetenzen erweitert, sondern auch die sozialen und interkulturellen Befähigungen herausgebildet, die für den beruflichen Alltag von besonderer Bedeutung sind.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Studiengang Bachelor Wirtschaftspsychologie verknüpft Wissen mit Methoden und einem übergreifenden Praxistransfer.

Um einen interdisziplinären Einblick in das Tätigkeitsfeld zu erhalten, belegen die Studierenden im Verlauf ihres Studiums daher nicht nur wirtschaftswissenschaftliche Fächer, sondern erhalten auch grundlegende Einblicke in die Wirtschaftspsychologie, die Persönlichkeits- und Sozialpsychologie sowie die psychologische Diagnostik. Durch die integrierten Projekte und Praxisphasen schärfen sie zudem ihr persönliches Profil und erlernen wichtige Managementskills wie Moderations- und Konfliktmanagement.

Entscheiden Sie individuell, ob Sie 6 Semester im Fast Track studieren oder mit einem zusätzlichen Auslandsaufenthalt in Form eines Auslandssemesters oder Auslandspraktikums den 7-semestrigen International Experience Track wählen.

1. Semester

  • Psychologie des Lernens und der Motivation (inkl. psych. Methoden)
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre I
  • Psychologie der Emotionen und Wahrnehmungen
  • Emotionen am Arbeitsplatz und in der Werbung
  • Angewandte Wirtschaftsmathematik
  • Business English (Sprachen I)

2. Semester

  • Marketing Management
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Sozialpsychologie: Der Mensch und seine soziale Umwelt
  • Vertiefung: (Virtuelle) Teamarbeit und Kommunikation in Organisationen
  • Statistik I
  • Business English (Sprachen II)

3. Semester

  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investitionsmanagement
  • Persönlichkeitspsychologie und psychologische Diagnostik: Die Unterschiede von Menschen verstehen
  • Psychologische Personalauswahl mit Schwerpunkt Assessment Center
  • Statistik II
  • Business English (Sprachen III)

4. Semester

  • Markt- und Werbepsychologie: Die Psychologie in der Werbung nutzen
  • Wissens- und Innovationsmanagement
  • Arbeits- und Organisationspsychologie: Die (Zusammen)arbeit in Organisationen psychologisch gestalten
  • Vertiefung: Lab Project
  • Wirtschaftsprivatrecht
  • Psychologisch fundierte Personalentwicklung: Training, Coaching, Teamentwicklung

5. Semester

  • Strategie und Leadership
  • Controlling
  • Studienprojekt
  • Forschungsmethoden (Quantitative und qualitative Methoden)
  • Karrierecoaching

6. Semester

  • Praktikum
  • Wissenschaftliches Arbeiten

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Persönliches Interview

Studiengebühren (EU/EWR-Studierende) | Fast Track (6 Semester): 750€/Monat; International Experience Track (7 Semester): 590€/Monat. Wir beraten Sie zu Finanzierungsmöglichkeiten.

 

zurück zur Hochschule