Schließen

Angewandte Psychologie in Rheinland-Pfalz gesucht?

Vollzeit Angewandte Psychologie in Rheinland-Pfalz - Dein Studienführer

Du willst Angewandte Psychologie als Vollzeit in Rheinland-Pfalz absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Rheinland-Pfalz recherchiert, an denen du Angewandte Psychologie als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Angewandte Psychologie als Vollzeit in Rheinland-Pfalz findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Wer sich für ein Vollzeitstudium entscheidet, entscheidet sich gleichzeitig für die wohl beliebteste Form eines Studiums. Hier steht die Anwesenheit im Vordergrund, sodass du dir das Fachwissen vor Ort aneignen kannst. Manche Hochschulen erlauben dir, deinen Stundenplan selbst und innerhalb deiner Fachrichtung völlig frei zu gestalten. Andere Hochschulen haben einen relativ strikten Plan, an welchem man sich orientieren sollte. Wichtig ist es, sich über seine Studienmöglichkeiten zu informieren und so die richtige Wahl zu treffen.

Die menschliche Psyche ist ein interessantes und komplexes Gebiet, das erkundet werden will. In der Psychologie beschäftigst du dich daher mit dem Erleben und Verhalten von Menschen. Die Anwendungsgebiete sind dabei breit gefächert: Kinderpsychologie, Verhaltenspsychologie und klinische Psychologie sind nur einige der Bereiche, auf die du dich spezialisieren kannst. Auch der Aufbau des Unterrichts kann abwechslungsreich sein. So gehören Versuchsplanungen genau so zum Lehrplan wie Statistik oder aber Forschungsmethoden.


Angewandte Psychologie

Du interessierst dich für das Verhalten von Menschen und ihr persönliches Erleben? Du möchtest die menschliche Psyche verstehen, aber von Beginn an anwendungsorientiert arbeiten? Dann entscheide dich für ein Angewandte Psychologie Studium – hier findest du alle Infos zum Studiengang!

Angewandte Psychologie Studium: Inhalte und Voraussetzungen

Das Angewandte Psychologie Studium verbindet die klassischen psychologischen Grundlagenfächer und die typischen Methodenfächer mit speziellen Anwendungsfächern. Je nach Hochschule unterscheiden sich die Schwerpunkte des Studiengangs. Dabei sind die Spezialisierungen im Bereich Arbeits- und Organisationspsychologie, Wirtschaftspsychologie oder Gesundheitspsychologie möglich. 

Für das Angewandte Psychologie Studium musst du in der Regel neben der Hochschulzugangsberechtigung auch ein Vorpraktikum vorweisen sowie einen Eignungstest absolvieren. 

Karrierechancen nach dem Studium

Mit einem akademischen Abschluss stehen dir zahlreiche Wege offen. Du kannst deine psychologische Laufbahn voranbringen und eine Tätigkeit als Therapeut anstreben, oder dich in eine der vielfältigen Branchen orientieren, in denen Experten mit psychologischem Wissen sehr gefragt sind. Du kannst zum Beispiel als Berater in der Wirtschaft, den Rechtswissenschaften oder dem Gesundheitsmanagement tätig sein.

Wenn du gerade auf der Suche nach dem passenden Psychologie-Studiengang bist, erfährst du in unserem ausführlichen Artikel zum Angewandte Psychologie Studium alles Wissenswerte über Studieninhalte, Voraussetzungen, Studiendauer und Verlauf sowie einen Ausblick auf deine späteren Karrierechancen und die Gehaltsperspektiven. Außerdem listen wir dir in unserer großen Datenbank alle Hochschulen, die ein Angewandte Psychologie Studium anbieten.


Weitere Informationen zum Angewandte Psychologie Studium
Angewandte Psychologie in Rheinland-Pfalz

Angewandte Psychologie in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Im Südwesten Deutschlands liegt das an Frankreich, Belgien und Luxemburg grenzende Bundesland Rheinland-Pfalz. Die Landeshauptstadt Mainz ist als Fastnachtshochburg weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Auf dem Rosenmontagsumzug feiern 500.000 Besucher in den Straßen der Domstadt. Auch die Weinanbaugebiete entlang von Mosel und Rhein, die von den Römern angelegt wurden, werden weltweit geschätzt. Einige der zahlreichen Spuren der römischen Besiedelung des heutigen Rheinland-Pfalz wurden von der UNESCO als Welterbe ausgezeichnet. Einen Ausgleich zum Studium bieten in der Geopark Vulkanland Eifel, der Klettersteig Calmont, das Festival Rock am Ring auf dem Nürburgring oder das Technofestival Nature One.

Psychologie studieren im Bundesland Rheinland-Pfalz

Für ein Psychologie Studium in Rheinland-Pfalz stehen dir verschiedene Universitäten zur Auswahl. Jeweils einen Bachelor- und Masterstudiengang bieten die Universität Trier und die Universität Koblenz-Landau an ihren beiden Standorten Koblenz und Landau an. Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz führt Psychologiestudenten zum Bachelorabschluss. Spezialisierungen in Business Psychology (European Management School in Mainz), Cognitive Science (Technische Universität Kaiserslautern), Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten (Technische Universität Kaiserslautern), Psychologische Psychotherapie (Universität Koblenz-Landau) runden das Studienangebot im Bereich Psychologie in Rheinland-Pfalz ab. 

Alle Hochschulen in Rheinland-Pfalz

Pro

  • Ob Trier, Koblenz oder Mainz – die Hochschulstädte überzeugen mit beschaulicher Lage, breitem Fächerangebot und hübschem Altstadtcharme
  • Zu Vino sagst du nie No? Dann ist die Weinkönigin aller Bundesländer dein Ort zum Bleiben
  • Wandern am Dreiländereck, ein Besuch der vielen Burgen, ein Abstecher nach Luxemburg oder eine Radtour entlang der Mosel – da wohnen, wo andere Urlaub machen

Contra

  • Rheinland-Pfalz ist ein beliebtes Ziel für Touristengruppen und Busreisen – da kann man sich beim Studium in Koblenz schon mal wie eine Sehenswürdigkeit vorkommen
  • Die Hochschulstädte des kleinen Bundeslandes überzeugen eher mit Postkartenmotiven und Märchenflair als mit internationalem Melting-Pot-Feeling
  • Schon mal von pfälzischem Saumagen gehört? Vielleicht hast du nun das finale Argument für einen veganen Lebensstil gefunden