Schließen

Fernstudium Psychologie in Mecklenburg-Vorpommern gesucht?

Fernstudium Psychologie in Mecklenburg-Vorpommern - Dein Studienführer

Du willst Psychologie als Fernstudium in Mecklenburg-Vorpommern absolvieren? Wir haben für dich 4 Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern recherchiert, an denen du Psychologie als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 4 Hochschulangebote für Psychologie als Fernstudium in Mecklenburg-Vorpommern findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Heutzutage werden immer mehr Studiengänge auch als Fernstudium angeboten. Dies hat den Vorteil, dass man sein Lernpensum flexibel von zu Hause aus leisten kann, anstatt sich nach den Unterrichtszeiten am Campus zu richten. Präsenzzeiten an der Hochschule selbst gibt es nur wenige. Diese können, müssen aber nicht, auf freiwilliger Basis stattfinden und sind oftmals in Blöcken organisiert.

Das Angebot der Fernstudiengänge und -lehrgänge ist enorm groß. Es gibt mittlerweile kaum einen Studiengang, den Du nicht berufsbegleitend oder als Fernstudium absolvieren kannst. Darauf achten solltest Du allerdings immer, dass es sich um einen akkreditierten Studiengang einer staatlich anerkannten Hochschule handelt, da der Begriff des Fernstudiums nicht geschützt ist.

Auch im Bereich Psychologie bieten eine Vielzahl an Hochschulen Fernstudiengänge, die mit einem Bachelor oder Master abschließen, an. Ein Vergleich lohnt sich, da sich die Schwerpunkte - je nach Ausrichtung der Hochschule - oft unterscheiden. So legen manche Studiengänge im Bereich Psychologie ihren Schwerpunkt auf medizinische Gesichtspunkte. Andere spezialisieren sich hingegen eher auf unternehmerische Aspekte wie Arbeits- und Organisationspsychologie.


Psychologie

Du bist einfühlsam, verständnisvoll und kannst gut mit fremden Menschen umgehen? Dann bringst du alle perfekten Grundlagen für einen Psychologen mit! Unsere Welt wird immer komplexer, durch Globalisierung und Vernetzungen kommen dabei immer neue Herausforderungen auf die Menschen zu. Mit einem Psychologie Studium lernst du den Menschen bei diesen Neuerung Halt zu geben und sie in Druck- und Belastungssituationen zu unterstützen.

Das Psychologie Studium: Inhalte und Voraussetzungen

Das Psychologie Studium folgt den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Psychologie und vermittelt je nach Hochschule unterschiedliche Inhalte. Diese teilen sich in zwei: Grundlagenfächer wie z.B. Entwicklungspsychologie und anwendungsorientierte Fächer, die praktische Probleme behandeln. 

Es ist bekannt, dass das Psychologie Studium begehrt und somit NC-beschränkt ist. Du solltest dich also im Vorfeld über die genauen Werte der jeweiligen Hochschulen informieren. Außerdem musst du neben der Hochschulzugangsberechtigung auch gute Englischkenntnisse vorweisen. 

Karrierechancen nach dem Psychologie Studium

Mit einem Studienabschluss in Psychologie steht deiner Karriere nichts mehr im Wege. Du kannst sowohl in der freien Wirtschaft als Psychologischer Berater tätig sein, ins Gesundheitswesen einsteigen oder Markt- und Konsumforschung betreiben. Aber auch eine berufliche Laufbahn in der öffentlichen Verwaltung steht dir offen.

Bevor du dich für ein Psychologie Studium entscheidest, findest du in unserem ausführlichen Ratgeber zum Psychologie Studium alles Wissenswerte über Studieninhalte, Voraussetzungen, Dauer und Verlauf sowie einen umfangreichen Ausblick auf Karriereperspektiven und Gehaltschancen. Außerdem liefern wir dir in unserer großen Datenbank alle Hochschulen, die ein Psychologie Studium anbieten.


Weitere Informationen zum Psychologie Studium
Fernstudium Psychologie in Mecklenburg-Vorpommern

Fernstudium Psychologie in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern

Direkt an der Ostsee liegt im Nordosten Deutschlands Mecklenburg-Vorpommern. Schwerin als Landeshauptstadt und Rostock, die größte Stadt, besitzen mit ihren roten Backsteingebäuden, ihrer Lage am Wasser und einer vielfältigen Kulturszene eine klassisch hanseatische Atmosphäre. Wismar und Stralsund wurden von der UNESCO für den Erhalt der Geschichte der Hanse ausgezeichnet.

Psychologie studieren in Mecklenburg-Vorpommern

Mit der Ostsee, den Inseln Rügen und Usedom, der Mecklenburgischen Seenplatte und den drei Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft, Jasmund und Müritz ist Mecklenburg-Vorpommern ein wahres Outdoorparadies. Mehrere Musik- und Filmfestivals, das Ozeaneum in Stralsund oder der Baumwipfelpfad auf Rügen begeistern ihre Besucher. In Mecklenburg-Vorpommern hast du an mehreren Hochschulen die Möglichkeit Psychologie zu studieren, zum Beispiel an der Universität Greifswald. Nach dem Studium findest du vielleicht in einer der vielen Kliniken und Kurorte am Meer einen Platz.

Alle Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern

Pro

  • Erst eine Wattwanderung, dann ein Krabbenbrötchen und im Anschluss im Strandkorb für die Klausur lernen? Dank Nordseenähe ist das im Studi-Paket mit drin
  • Der Mythos, dass im Osten die Hochschulen schick und die Mieten niedrig sind, trifft auch auf die Studienstädte in Mecklenburg-Vorpommern zu
  • Du liebst Skandinavien? Ein Auslandssemester in Schweden, Dänemark oder Norwegen ist nur eine Fährfahrt von dir entfernt

Contra

  • Obwohl Mecklenburg-Vorpommern ein großes Bundesland ist, gibt es wenige Hochschulangebote
  • Job verzweifelt gesucht - die Arbeitslosenquote war mit 7,8 Prozent im Jahr 2020 am dritthöchsten deutschlandweit
  • Den rauen Ton und das nordische Gemüt muss man mögen, doch einmal warm geworden, geht man hier mit dir durch Ebbe und Flut