Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Master Personalpsychologie: Hochschulen & Studiengänge

Master Personalpsychologie - Dein Studienführer

Du willst deinen Personalpsychologie Master absolvieren? Wir haben für dich 10 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Personalpsychologie Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 10 Hochschulangebote für den Personalpsychologie Master findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss innerhalb des Bachelor- und Mastersystems.

Die klassische Voraussetzung für die Zulassung zum Master ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium in einem vergleichbaren Fachbereich. Sprich, durch den Master vertiefst du ausgewähltes Basiswissen aus dem Bachelor. Ein Masterstudium dauert im Normalfall vier bis fünf Semester – in seltenen Fällen auch nur zwei – und schließt mit der Masterarbeit ab.


Personalpsychologie

Die Personalpsychologie ist eine von vielen Spezialisierungen der Psychologie und beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Erleben und Verhalten von Personen an ihrem Arbeitsplatz. In enger Zusammenarbeit mit der Personalabteilung eines Unternehmens sorgen Personalpsychologen dafür, nach welchen Kriterien beispielsweise neue Mitarbeiter eingestellt werden oder wie und mit welchen Mitteln die eigenen Mitarbeiter bestmöglich gefördert werden können.

Mit der Personalpsychologie zum persönlichen Erfolg

Oft wird die Personalpsychologie als Schwerpunkt eines Studiums der Psychologie oder Wirtschaftspsychologie verstanden. Daher findet sich nur selten ein entsprechender Bachelor-Studiengang.

Wer sich für ein Master-Studium interessiert, der wird hier schon eher fündig. Deutschlandweit sind Studiengänge der Psychologie sehr begehrt. Daher haben einige Hochschulen hohe NC-Werte für Psychologie, besonders im Bereich der Bachelor-Studiengänge.

Die Zukunft der Personalpsychologie

Absolventen der Personalpsychologie sind vor allem in großen Organisationen oder Unternehmen zu finden, die einen entsprechend hohen Verwaltungsbedarf der Mitarbeiter aufweisen. Dort sind sie zuständig für Fragen der Entwicklung und Bildung von Mitarbeitern.

Sie arbeiten zusammen mit arbeitsrechtlichen und wirtschaftlichen Fachleuten und sind dafür zuständig, die menschlichen Ressourcen des Unternehmens ökonomisch effizient und sozial verträglich zu gestalten. Nicht ohne Grund sind Personalpsychologen besonders oft im Human Ressource Management zu finden.

Neugierig geworden? In unserem ausführlichen Artikel zum Personalpsychologie Studium haben wir alle wichtigen Infos zusammengefasst: von Studieninhalten, Voraussetzungen über Studienformen bis hin zu Karriere- und Gehaltsaussichten. Außerdem listen wir dir alle Hochschulen, die ein solches Studium anbieten.