Psychologie in Tübingen studieren?

Stadt

Tübingen

Hochschulen

3 Hochschulen

Tübingen

Tübingen hat circa 86.500 Einwohner, liegt am Neckar mitten in Baden-Württemberg und ist eine klassische Universitätsstadt. Als wichtigste Sehenswürdigkeit gilt die Altstadt mit ihren engen Gassen und zahlreichen Fachwerkhäusern, dem Stadtmuseum, der Stiftskirche, dem Schloss Hohentübingen, der Neckarfront und dem Hölderlinturm, in dem auch das Hölderlin-Museum untergebracht ist. Weitere Attraktionen sind die Platanenallee auf der Neckarinsel, die auf moderne und zeitgenössische Kunst spezialisierte Kunsthalle Tübingen sowie das Kloster Bebenhausen.

Psychologie in Tübingen studieren

Tübingen ist maßgeblich von der renommierten Eberhard Karls Universität Tübingen und von den rund 28.000 an ihr eingeschriebenen Studenten geprägt. Die Studenten schätzen an Tübingen die Vielzahl der Studienmöglichkeiten und die kurzen Wege. Darüber hinaus gibt es etliche Studentenkneipen, wobei das „Ribingurūmu“, das „Collegium“, der „Blaue Salon“, das „Chez Michel“ und der „Bierkeller Tübingen“ besonders hervorzuheben sind. In den warmen Monaten mutieren der Alte Botanische Garten und die Neckarmauer zu beliebten Studententreffpunkten. Jene, die sich für ein Studium im Bereich Psychologie begeistern, haben etwa an der Eberhard Karls Universität die Möglichkeit dazu.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de