Schließen

Zertifikat Psychologie Weiterbildung in Wien: Anbieter & Kurse

Zertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss einer Weiterbildung erhältst du ein Zertifikat. Dabei wird zwischen Hochschul- und Teilnahme-Zertifikate unterschieden.

Für ein Hochschul-Zertifikat musst du Leistungspunkte erbringen und eine Abschlussprüfung bestehen. Für ein Teilnahme-Zertifikat ist es ausreichen, wenn du 80 Prozent der Zeit anwesend gewesen bist.

Daher ist ein Hochschul-Zertifikat auf dem Arbeitsmarkt höher angesehen. Bei uns findest du hauptsächlich Lehrgänge, die mit einem Hochschul-Zertifikat abschließen


Psychologie Weiterbildung

Nicht nur die körperliche Gesundheit, sondern auch der geistige Zustand bestimmen das Wohlbefinden eines Menschen. Aus einfachen Problemen können oftmals langanhaltende seelische Belastungen entstehen, die nur mithilfe von professioneller psychologischer Unterstützung „geheilt“ und überwunden werden können. Psychologie wird als Wissenschaft von seelischen Vorgängen im Menschen definiert. Demnach sind Psychologen in der Lage, Menschen einzuschätzen und deren Verhalten, Erleben und Entwicklungen zu analysieren. Die Psychologie Weiterbildung bereitet auf ein vielseitiges Berufsbild mit unterschiedlichen Einsatz- und Forschungsrichtungen vor.

Für wen eignet sich eine Psychologie Weiterbildung?

Psychologische Sachverhalte sind auch für Personen aus anderen Fachgebieten interessant, die ihre Kenntnisse erweitern wollen. Fachkräfte, die eine Führungsposition anstreben oder Personenkreise, die mit oder für Menschen arbeiten, können eine Psychologie Weiterbildung in Betracht ziehen. Denn der psychologische Aspekt berührt alle Lebensbereiche und bringt daher einen vielfältigen Nutzen. Dabei geht es um verschiedene psychologische Fragestellungen, die sich um das Verhalten und die geistige Gesundheit des Menschen drehen.


Zertifikat Psychologie Weiterbildung in Wien

Zertifikat Psychologie Weiterbildung in Wien

Wien

Die Hauptstadt Österreichs gilt nicht nur als Kultur-, Musik- und Universitätsstadt, sondern auch als Stadt mit hervorragender Lebensqualität. Viele Besucher zieht es in die an der Donau gelegene Weltstadt, wobei insbesondere der Stephansdom, die Hofburg sowie der Tiergarten und das Schloss Schönbrunn große Anziehungskraft ausüben. Darüber hinaus beeindruckt Wien mit renommierten Theaterhäusern und Museen. Die populärsten Naherholungsgebiete sind der Wiener Prater und die Donauinsel. 

Psychologie in Wien studieren

Die Stadt ist bei Studenten zwar auch aufgrund ihres Nachtlebens und ihres reichen kulturellen Angebots, hauptsächlich jedoch aufgrund der Vielzahl an Universitäten, Fachhochschulen und Studienrichtungen so beliebt. Wer sich für ein Studium im Bereich Psychologie interessiert, hat mehrere Möglichkeiten. Einerseits kann Psychologie etwa an der Universität Wien studiert werden, andererseits bietet beispielsweise die Sigmund Freud Privatuniversität die Studienrichtungen Psychologie und Psychotherapiewissenschaft an. Ein Bachelor- und ein Masterabschluss in Psychologie kann zudem an der Webster University Vienna erworben werden.

 

Alle Hochschulen in Wien