Schließen
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Kostenloses Infomaterial Zum Studiengang
Sponsored

Medienpsychologie & Cyberpsychologie

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 10 Wochen
  • Art Fernlehrgang

Was macht das Internet und die Medien mit uns und welche Auswirkungen hat das Nutzen auf unsere Psyche? Und wie können diese Erkenntnisse in der praktischen Medienarbeit genutzt werden? Die Weiterbildung „Medienpsychologie und Cyberpsychologie“ bietet Ihnen einen umfassenden Einblick die Trends der Medienpsychologie, den wichtigsten Medientheorien und den Einfluss von Technologie auf das kognitive und soziale Verhalten. Darüber hinaus setzen Sie sich mit Konzepten wie dem Digitalen Selbst, VR/AR basierten Interventionen und Fake News auseinander. Der Lehrgang ist dabei nicht nur für Medienschaffende interessant, sondern richtet sich an alle Personen, die direkt oder indirekt beruflich oder privat mit Medienkonsum und dessen Auswirkungen konfrontiert sind.

Um zur Weiterbildung zugelassen zu werden, benötigen Sie entweder die Fachhochschulreife, das Abitur, eine abgeschlossene Berufsausbildung oder drei Jahre Berufserfahrung. Der Lehrgang findet online statt, sodass Sie ihn flexibel in ihren Alltag integrieren können. Virtuelle Tutorien, Live-Online-Seminare und individuelle Telefon- und Videoberatungen das eigenständige Lernen. Sie schließen die Weiterbildung nach bestandener Prüfung mit einem Uni-Zertifikat der AIHE ab – ein wertvoller Nachweis Ihrer erworbenen Kompetenzen.

Kosten:

Die Kosten der Weiterbildung belaufen sich auf insgesamt 1.348,57€.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick