Schließen
Sponsored

Entspannungstrainer/in für Kinder und Jugendliche

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 2 Tage
  • Art Berufsbegleitender Präsenzlehrgang, Vollzeit

Du arbeitest mit Kindern oder bist als Therapeut/in tätig und würdest dein Portfolio gern erweitern? Berufsfreundlich und einfach geht das an der terramedus Akademie für Gesundheit. Hier lernst du innerhalb von zwei Unterrichtstagen, was das Entspannungstraining für Kinder und Jugendliche ausmacht. Du findest heraus, wie du bereits bekannte Taktiken bei Kindern anwenden kannst und lernst deine neue Zielgruppe genauer kennen. Was dabei besonders wichtig ist, ist der Praxisbezug: Du absolvierst eine Lehrprobe und kannst so auch bei den anderen Kursteilnehmer/innen austesten, wie das theoretisch Gelernte in der Praxis funktioniert.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Studienverlauf

Die Ausbildung findet an zwei Terminen den ganzen Tag über von 9-17 Uhr statt. So erlebst du eine intensive Lernumgebung und kannst dich mit den anderen Kursteilnehmer/innen in die Welt des Entspannungstrainings vertiefen. Dabei sind die beiden Unterrichtstage auch inhaltlich getrennt: Am ersten Tag lernst du die Grundlagen des Entspannungstrainings kennen und versetzt dich in die Perspektive von Kindern, die in Stresssituationen stehen. Am zweiten Tag geht es dann in die Praxis: Du lernst, wie du eine Kursstunde für Kinder gestalten und durchführen kannst. Außerdem beschäftigst du dich mit praktischen Fragen wie der Gestaltung der Zusammenarbeit mit Eltern. Zum Abschluss der Ausbildung absolvierst du eine Lehrprobe.

Hier eine kleine Übersicht über die Kursbestandteile:

  • Entwicklungspsychologie
  • Entspannung für Kinder
  • Autogenes Training
  • Achtsamkeitsübungen
  • Kindgerechte Atemübungen
  • Planung, Struktur und Besonderheiten bei der Durchführung einer Kursstunde für Kinder
  • Differenzierung der bestimmten Altersgruppen

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Es gibt zwar keine formalen Zugangsbeschränkungen, du solltest allerdings ein paar Vorkenntnisse mitbringen. Dazu gehören praktische Kenntnisse in der progressiven Muskelrelaxation nach Jacobsen und zum autogenen Training.

Kosten:

Die Ausbildung an der terramedus Akademie kostet 350 Euro.

zurück zum Anbieter