Schließen
Sponsored

Psychologische/r Berater/in

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 3 Monate
  • Art Fernlehrgang

Kleine und größere Krisen gehören leider zu einem Menschenleben dazu und können uns aus dem Gleichgewicht bringen und unseren Alltag belasten. Dabei müssen und sollten Trennungen, Jobverluste oder Schicksalsschläge oder ähnliche einschlagende Ereignisse nicht allein bewältigt werden. Professionelle Coaches und Berater/innen, die durch eine hochwertige Ausbildung genau wissen, welche Fragen sie stellen müssen, können dabei eine wichtige Unterstützung sein. Möchtest auch du Menschen in persönlichen Notlagen psychologisch betreuen und begleiten? Dann ist das Fernstudium zum/zur „Psychologische/n Berater/in“ genau das Richtige für dich. Hier erlernst du in kurzer Zeit, mit welchen Methoden und praktischen Analysetools du Probleme ermittelst und deine Klient/innen auf eigene Lösungswege führst.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Studienverlauf

Das Studium dauert insgesamt 3 Monate mit einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von ungefähr fünf bis zehn Stunden. Die gesamte Studienzeit kann bequem und flexibel von zuhause aus absolviert werden. Du beschäftigst dich inhaltlich mit allen sechs Phasen der psychologischen Beratung, also dem Erstkontakt, dem Beziehungsaufbau, der Zielanalyse, der Problemanalyse, der Lösungsentwicklung und dem Abschluss. Darüber hinaus wird dir auch Wissen zu Richtlinien und Kriterien professioneller psychosozialer Beratung und der Abgrenzung der psychosozialen Beratung zur Psychotherapie, vermittelt.

Hast du alle Inhalte durchgearbeitet, erhältst du gleich zwei Abschlüsse: die zertifizierte terramedus® Berufsurkunde zum/zur Psychologischen Berater/in und das Zertifikat für Psychologische Beratung und Coaching. Damit hast du eine wertvolle Qualifikation erworben, die dir in deinem bestehenden Beruf neue Tätigkeitsfelder eröffnen kann.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Für das Studium musst du keine bestimmten Zugangsvoraussetzungen erfüllen.

Kosten:

Die Kosten des Studiums belaufen sich auf insgesamt 680,00 Euro.

zurück zum Anbieter