Schließen

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

  • Abschluss Master of Science
  • Dauer 4 Semester
  • Art Vollzeit

Der Masterstudiengang Klinische Psychologie und Psychotherapie integriert klinisch-psychologische und psychotherapeutische, wissenschaftliche und managementbezogene Inhalte. Die allgemeine Zielsetzung des Masterstudienganges Klinische Psychologie und Psychotherapie besteht in der Befähigung der Studierenden, nach Abschluss über eine bestmögliche Kompetenz für eines der Praxisfelder der Klinischen Psychologie und Psychotherapie zu verfügen. Das impliziert – zusammen mit einem entsprechenden Bachelor in Psychologie – auch Kompetenzen, die für den Einstieg in die psychotherapeutische Ausbildung erforderlich sind.

Den Absolventen des Masterstudiums stehen in den Bereichen medizinische Rehabilitation und Beratung in Krankenhäusern, privaten und eigenen Praxen sowie in der Gesundheits- und Versorgungsforschung alle Türen offen. Durch eine Zunahme der psychischen Erkrankungen in den vergangenen Jahren steigt der Bedarf an Behandlungsmöglichkeiten kontinuierlich. Eine aktuelle Studie belegt den Mangel an Psychotherapeuten und eröffnet somit den Master-Absolventen eine sehr gute Chance beim Start in das zukünftige Berufsleben.

Die MSB Medical School Berlin hat vom Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen die Anerkennung für den Masterstudiengang Klinische Psychologie und Psychotherapie erhalten.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Masterstudiengang Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie umfasst folgende Module:

Berufliche Handlungskompetenzen:

  • Psychische Erkrankungen I + II
  • Neurowissenschaften
  • Medizin für Psychologen
  • Forschungsmethodik I + II
  • Verhaltenstherapeutische Interventionen
  • Tiefenpsychologische/psychoanalytische Interventionen I
  • Intervention im Kindes- und Jugendalter I

Berufsübergreifende Handlungskompetenzen:

  • Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement Management für Psychologen

Erweiterte Fachkompetenzen:

  • Tiefenpsychologische/psychoanalytische Interventionen II
  • Systematische Interventionen
  • Interventionen im Kindes- und Jugendalter II
  • Forensik
  • Wahlpflichtbereich (Public Health, Interkulturelle Psychotherapie, Gerontopsychologie, Gutachtenseminar)

Praktische Anwendung:

  • Praxisfelder der Klinischen Psychologie und Psychotherapie (Fallarbeit)

Wissenschaftliche und methodische Kompetenzen:

  • Masterarbeit und Kolloquium

Studienschwerpunkte

Wegen der Wahlmöglichkeit der Schwerpunkte Public Health, Interkulturelle Psychotherapie, Gerontopsychologie und Gutachtenseminar kann das Studium ganz nach den Wünschen und beruflichen Vorhaben der Studenten gestaltet werden. Es enthält klinisch psychologische und psychotherapeutische sowie wissenschaftliche und managementbezogene Inhalte. Dadurch wird der Studiengang den Anforderungen der in diesem Berufsumfeld tätigen Fachkräfte gerecht und attestiert den Studierenden nach dem Masterabschluss die bestmögliche Praxiskompetenz.

Besonderheiten des Studiengangs

Ein wesentlicher Aspekt des Studiengangs Klinische Psychologie an der MSB Medical School Berlin liegt darin, dass sich der Studierende durch zwei Wahlpflichtmodule spezialisieren kann. Ebenso ist er in der Lage, eigenständig Ideen für Forschungsprojekte zu entwickeln, diese durchzuführen und auszuwerten. Gleichzeitig ist das notwendige Rüstzeug vorhanden, um eigenverantwortlich in Praxis und Forschung tätig zu werden. Nach einer entsprechenden Einarbeitungszeit im Praxisalltag gelingt es den Absolventen, vielfältige und komplexe Aufgabenstellungen im Bereich der Psychologie und der Klinischen Psychologie und Psychotherapie zu bewältigen.

Der neue Weg zum Psychotherapeuten
Mit dem Inkrafttreten des neuen Psychotherapeutengesetzes zum 01.09.2020 können Psychotherapeuten künftig in einem Direktstudium mit anschließender Weiterbildung ausgebildet werden. Diesen neuen Weg geht die MSB mit Ihnen und bietet dabei alle Schritte bis zum Berufseinstieg unter einem Dach. Studierende, die vor diesem Zeitpunkt ihr Bachelorstudium begonnen haben, können die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten nach dem Masterabschluss weiterhin nach dem alten Modell in der vereinbarten Übergangsfrist von 12 Jahren absolvieren. Das IPB Institut für Integrative Psychotherapieausbildung Berlin als staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut in der MSB ermöglicht Ihnen eine Ausbildung zum approbierten Psychologischen Psychotherapeuten sowie zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten.

Vorteile eines Studiums an der MSB Medical School Berlin:

  • zweimal jährlich Semesterbeginn
  • kein Numerus Clausus
  • Hochschulverbund mit der BSP Business School Berlin und MSH Medical School Hamburg
  • exklusives Ambiente in der Hauptstadt
  • moderne Ausstattung und neueste Technik
  • hochschuleigene Events

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Für die Aufnahme in unser Masterstudium der Klinischen Psychologie und Psychotherapie gibt es an der MSB folgende Zulassungsvoraussetzungen:

  • Berechtigung zum Studium in Masterstudiengängen gemäß § 10 BerlHG
  • erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Psychologie (in der Regel Durchschnittsnote mindestens 2,5), welches adäquat dem Curriculum des Bachelorstudienganges Psychologie der Fakultät Naturwissenschaften der MSB Medical School Berlin ist

Studiengebühren

Die Studiengebühren belaufen sich auf 650 Euro im Monat. Zusätzlich kommen eine einmalige Immatrikulationsgebühr in Höhe von 100 Euro hinzu.

Das Studium an der MSB Medical School Berlin kann auch mit Hilfe von BAföG, Bildungs- und Studienkrediten oder dem MSB Stipendium finanziert werden. Weitere Infos dazu bekommen Studieninteressierte bei der Hochschule.

zurück zur Hochschule