Psychologie in Amsterdam studieren?

Stadt

Amsterdam

Hochschulen

Hochschulen

Amsterdam

Mit mehr als 850.000 Einwohnern ist Amsterdam die einwohnerstärkste Stadt in den Niederlanden. Neben dem Rotlichtviertel und den Coffee-Shops sind die Grachten weltweit bekannt, die UNESCO-Welterbe sind. Die schmalen, künstlich angelegten Kanäle schlängeln sich durch die Stadt und werden von Einheimischen und Touristen gerne für Bootsfahrten genutzt. Das beliebteste Fortbewegungsmittel in Amsterdam ist allerdings das Fahrrad. Es soll sogar mehr Fahrräder als Einwohner geben. Kulturinteressierten bietet Amsterdam das Rijksmuseum unter anderem mit Werken von Rembrandt. Nachtschwärmer fühlen sich im Ausgehviertel Rembrandtplein mit vielen Clubs und Bars wohl.

Psychologie in Amsterdam studieren

Amsterdam ist studentisch geprägt: Etwa 12 Prozent der Einwohner sind Studenten. Bei deutschen Studenten ist Amsterdam beliebt, da dort in Deutschland zulassungsbeschränkte Studienfächer ohne Numerus Clausus angeboten werden - etwa ein Studium im Bereich Psychologie. Wer in Amsterdam Psychologie studieren möchte, muss keine Verständnisprobleme fürchten: Die meisten Kurse sind auf Englisch. Aufgrund der hervorragenden Qualität der niederländischen Universitäten zieht Amsterdam viele internationale Studenten an, die der Stadt multikulturelles Flair verleihen. Besonders beliebt bei ihnen ist das Viertel De Pijp mit Vintage-Läden, gemütlichen Cafés und kleinen Pubs.

Weiterlesen...

Hochschulen in Amsterdam

Zur gesamten Übersicht

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de