Schließen

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Wirtschaftspsychologie in Bremen gesucht?

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Wirtschaftspsychologie in Bremen - Dein Studienführer

Du willst Wirtschaftspsychologie als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Bremen absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Bremen recherchiert, an denen du Wirtschaftspsychologie als Berufsbegleitendes Präsenzstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Wirtschaftspsychologie als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Bremen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

2 Hochschulen bieten Wirtschaftspsychologie als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Bremen an

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Bloß weil das Berufsleben ruft, bedeutet das nicht, dass man sich nicht weiterbilden kann. Ein berufsbegleitendes Studium ermöglicht es dir, einen Hochschulabschluss zu absolvieren, während du deiner Arbeit uneingeschränkt nachgehen kannst. Das funktioniert, indem Studenten die nötigen Kurse abends oder am Wochenende besuchen.  

Die Psychologie ist ein breit gefächertes Themengebiet, das du allerdings auch neben dem Beruf vertiefen kannst. Als berufsbegleitendes Präsenzstudium kommen dabei Fächer wie Betriebs- und Kommunikationspsychologie, Wirtschaftspsychologie oder Psychotherapie und Beratungswissenschaften in Frage. Hier gilt es allerdings zu beachten, dass es sich bei den meisten berufsbegleitenden Studiengängen im Bereich Psychologie um Masterstudiengänge handelt. Bachelorstudiengänge sind zwar auch möglich, werden aber eher selten angeboten.


Wirtschaftspsychologie

Du willst menschliches Verhalten im Kontext von wirtschaftlichen Zusammenhängen verstehen und die Wirtschaft durch die zielgerichtete Analyse der Psyche bestimmen? Das klingt spannend! Dann entscheide dich für ein Wirtschaftspsycholgie Studium – alle wichtigen Infos zum Studiengang findest du hier bei uns!

Diese Inhalte erwarten dich im Wirtschaftspsychologie Studium

Der interdisziplinäre Studiengang vereint die Bereiche Psychologie und Betriebswirtschaft. In den ersten Semestern erwirbst du daher zunächst betriebswirtschaftliche und psychologische Grundlagen und konzentrierst dich im späteren Verlauf auf dein Wahlgebiet. Im abwechslungsreichen Studienplan erwarten dich Fächer, wie z.B. Arbeits- und Organisationspsychologie, Wirtschaftsrecht oder Personalmanagement.

Im Masterstudium eignest du dir vor allem Führungskompetenzen an und bereitest dich auf verantwortungsvolle Positionen in der Führungsetage vor.

Deine Karriereaussichten als Wirtschaftspsychologe

Die Wirtschaftspsychologie bietet dir auf dem Arbeitsmarkt zahlreiche Tätigkeitsfelder, denn Wirtschaftspsychologen sind in jedem Unternehmen gefragte Experten, da es sich um einen interdisziplinären Studiengang handelt, der sich vielseitig qualifiziert.

Bevor du das Wirtschaftspsychologie Studium angehst, erfährst du bei uns alles über Studieninhalte, Voraussetzungen, Studiendauer und Verlauf sowie alles über deine späteren Karriereperspektiven und Gehaltszahlungen. Außerdem findest du in unserer großen Datenbank, alle Hochschulen, die ein Wirtschaftspsychologie Studium im Angebot haben. Starte jetzt hier bei uns deine Suche nach dem passenden Studium!


Weitere Informationen zum Wirtschaftspsychologie Studium
Berufsbegleitendes Präsenzstudium Wirtschaftspsychologie in Bremen

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Wirtschaftspsychologie in Bremen

Bremen

In der Hansestadt Bremen leben etwa 557.000 Einwohner auf einer Fläche von 326,7 Quadratkilometern. Zusammen mit Bremerhaven bildet Bremen das Land Freie Hansestadt Bremen. Eines der bedeutendsten Wahrzeichen dieser Stadt sind die Bremer Stadtmusikanten. Die bekanntesten Gebäude sind der Dom St. Petri und das Bremer Rathaus, neben dem ein weiteres Wahrzeichen steht – der Bremer Roland. Das mittelalterliche Gängeviertel Schnoor ist in jedem Fall einen Ausflug wert. Das nach der Herstellung von Seilen benannte Viertel setzt sich aus Häusern zusammen, die zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert erbaut wurden. Museumsgängern ist ein Besuch des Übersee-Museums mit seinen Ausstellungen zu überseeischen Lebensräumen zu empfehlen.

Psychologie in Bremen studieren

Wer das Studium im Bereich Psychologie in Bremen aufnimmt, kann sich auf moderne Veranstaltungen freuen. Einerseits bietet der Campus Räumlichkeiten, um zu entspannen oder sich mit Kommilitonen zu treffen. Andererseits solltest Du unbedingt das Ostertorviertel kennenlernen. Das Viertel gilt als eigentliches Studentenviertel Bremens und hat eine gute Auswahl an Kneipen, Restaurants sowie Geschäften zu bieten. Falls Du das Psychologie Studium selbst finanzieren musst, findest Du in Bremen vor allem im Dienstleistungsbereich Jobangebote.

Alle Hochschulen in Bremen

Pro

  • Bremen ist die perfekte Alternative für alle, die Hamburg im Kleinformat suchen – auch hier kriegst du eine frische Portion Nordseeluft, leckere Fischbrötchen und historische Architektur, aber günstiger
  • Das Nordlicht besticht mit einer großen Universität und mehreren, kleineren Hochschulen, die alles bieten, was das Studi-Anfänger/innenherz begehrt
  • Wat du willst ins Watt? Na dann buch‘ dir die nächste Mitfahrgelegenheit und fahre ins 60 Kilometer entfernte Bremerhaven

Contra

  • Die Bremer/innen brauchen erstmal ein bisschen, um aufzutauen – aber wenn du ihnen genug Zeit gibst, dann sitzt ihr schon bald lachend bei einem Becks in der Seemannskajüte
  • Die wildesten Partys und angesagten Clubs findest du hier eher nicht
  • Ob Pisastudie oder INSM-Bildungsmonitor - in Sachen Bildung belegt die Stadt immer wieder die letzten Plätze