Schließen
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Kostenloses Infomaterial Zum Studiengang
Sponsored

Fernlehrgang Psychologie Weiterbildung in Thüringen: Anbieter & Kurse

Fernlehrgang

Der Vorteil des Fernlehrgang ist, dass du örtlich flexibel bist. Die Lehrmaterialien bekommst du entweder postalisch zugeschickt oder online zur Verfügung gestellt. Ebenso finden die Lehrveranstaltungen virtuell statt. Je nach Anbieter kannst du die Lehrveranstaltungen jederzeit online abrufen. Damit bist du dann auch zeitlich unabhängig. Nachdem du den Fernlehrgang erfolgreich absolviert hast, erhältst du ein Zertifikat.


Psychologie Weiterbildung

Nicht nur die körperliche Gesundheit, sondern auch der geistige Zustand bestimmen das Wohlbefinden eines Menschen. Aus einfachen Problemen können oftmals langanhaltende seelische Belastungen entstehen, die nur mithilfe von professioneller psychologischer Unterstützung „geheilt“ und überwunden werden können. Psychologie wird als Wissenschaft von seelischen Vorgängen im Menschen definiert. Demnach sind Psychologen in der Lage, Menschen einzuschätzen und deren Verhalten, Erleben und Entwicklungen zu analysieren. Die Psychologie Weiterbildung bereitet auf ein vielseitiges Berufsbild mit unterschiedlichen Einsatz- und Forschungsrichtungen vor.

Für wen eignet sich eine Psychologie Weiterbildung?

Psychologische Sachverhalte sind auch für Personen aus anderen Fachgebieten interessant, die ihre Kenntnisse erweitern wollen. Fachkräfte, die eine Führungsposition anstreben oder Personenkreise, die mit oder für Menschen arbeiten, können eine Psychologie Weiterbildung in Betracht ziehen. Denn der psychologische Aspekt berührt alle Lebensbereiche und bringt daher einen vielfältigen Nutzen. Dabei geht es um verschiedene psychologische Fragestellungen, die sich um das Verhalten und die geistige Gesundheit des Menschen drehen.


Wer bietet ein Fernlehrgang Psychologie Weiterbildung in Thüringen an?

Wer bietet ein Fernlehrgang Psychologie Weiterbildung in Thüringen an?

Thüringen

Der Freistaat Thüringen ist eines der kleineren Bundesländer Deutschlands. Dennoch gibt es viele Sehenswürdigkeiten und Orte, die man hier gesehen haben sollte. Erfurt ist einer davon. Es ist nicht nur die größte Stadt, sondern zugleich Sitz der Landesregierung Thüringens. Der Erfurter Dom, der sich majestätisch über der mittelalterlichen Altstadt erhebt, ist das wohl bekannteste Wahrzeichen der Stadt. Überregionale Bekanntheit wird Erfurt vor allem durch den Reformator Martin Luther, wohl der bekannteste Absolvent der hiesigen Universität, zuteil. Historisch und kulturell überaus interessant sind dagegen auch die Städte Jena und Weimar. Vor allem letztere dürfte jedem Literaturliebhaber ein Begriff sein, verbrachten mit Goethe und Schiller doch zwei der berühmtesten deutschen Dichter hier einen Großteil ihres Lebens.

Psychologie in Thüringen studieren

Für Studieninteressierte im Bereich der Psychologie sind zum Beispiel die Friedrich-Schiller-Universität Jena oder die Universität Erfurt eine Option. Das Fach kann hier sowohl im Bachelor als auch im Master studiert werden. Eine Spezialisierung bietet darüber hinaus die Hochschule für Gesundheit in Gera an, die auch Gesundheitspsychologie lehrt. Solltest du also darüber nachdenken, ein Studium der Psychologie aufzunehmen, bieten die Thüringer Universitäten und Hochschulen bestimmt auch für dich das Passende an.

Alle Hochschulen in Thüringen

Pro

  • Von der Friedrich-Schiller-Universität in Jena bis zur Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar – in Thüringen ist für jede/n Studieninteressierte/n was dabei
  • Günstig wohnen, das kannst du hier! Die Mietpreise liegen mit 7,16 Euro pro Quadratmeter unter dem deutschlandweiten Durchschnitt von 11,41 Euro
  • Im Bauhaus-Museum deinen Kulturhunger stillen, dich in der Rhön von der stickigen Hörsaalluft befreien willst oder auf den Spuren von Goethe und Schiller durch Weimar wandern – an Freizeitangeboten mangelt es nicht

Contra

  • Schöner Wohnen, das kannst du hier mancherorts nicht – viele Wohngegenden sind noch von Plattenbauten aus DDR-Zeiten geprägt
  • Die Fernverkehrsanbindung ist eher mau – in Jena zum Beispiel fahren ICs nur sporadisch und eine ICE-Anbindung gibt es nicht
  • Du wirst auf Vita Cola umsteigen müssen, denn du wohnst jetzt im Osten