Arbeits- und Organisationspsychologie 

Abschluss

Master

Dauer

4 Semester

Art

Vollzeit

Flexible Arbeitszeiten- und orte, starker Zeitdruck oder ein schlechtes Betriebsklima können eine hohe psychische Belastung darstellen. Um gute und effektive Leistung am Arbeitsplatz zu erbringen, ist vor allem die menschliche Psyche ein wichtiger Faktor, von dem oft ein Gelingen oder Nichtgelingen der wirtschaftlichen Ziele eines Unternehmens abhängt. Aus diesem Grund liegt es an den Arbeits- und Organisationspsychologen der jeweiligen Betriebe für hohe Motivation und Arbeitszufriedenheit zu sorgen. Der staatlich anerkannte und fachlich akkreditierte Masterstudiengang Arbeits- und Organisationspsychologie befasst sich mit dieser Thematik und bereitet die Studierenden optimal auf die Arbeit im Personal- und Organisationsmanagement vor. Weitere Aufgabenfelder liegen in den Bereichen der Personalauswahl, der Personalentwicklung, die Verbesserung des Arbeitsschutzes oder die betriebliche Gesundheitsförderung. Dabei werden Sie für verschiedene Einsatzgebiete, wie Organisationsberatung und -entwicklung, Marketing und Marktforschung, Personalauswahl und Eignungsdiagnostik oder für Schulungen und Coaching, ausgebildet.

Infomaterial anfordern