Arbeits- und Organisationspsychologie 

Abschluss

Master

Dauer

4 Semester

Art

Vollzeit

Das Masterstudium Arbeits- und Organisationspsychologie richtet sich an Bachelorabsolventen aus der Psychologie und der Betriebs-/Volkswirtschaftslehre. In vier Semestern werden die Studierenden auf eine spätere Tätigkeit im Bereich Personalwesen, der betrieblichen Gesundheitsförderung, dem Arbeitsschutz sowie der Beratung im Bereich Personal und Organisation vorbereitet – sowohl wissenschaftlich als auch praktisch.

Die Arbeits- und Organisationspsychologie verbindet psychologische und wirtschaftswissenschaftliche Themen und zeichnet sich daher durch eine hohe Interdisziplinarität aus. Daher stehen den Absolventen vielfältige berufliche Perspektiven offen: Nicht nur in Unternehmen und Beratungen, sondern auch in psychologischen Diensten öffentlicher Verwaltungen werden Arbeits- und Organisationspsychologen gefragt.

Infomaterial bestellen